21.09.08 12:09 Uhr
 2.213
 

Anti-Islam-Doku als Wahlwerbung für John McCain

Abonnenten in für die US-Präsidentschaftswahl entscheidenden Staaten wie Florida oder Ohio erhielten letzte Woche zu ihrer Tageszeitung als Beilage eine kostenlose DVD mit der Dokumentation "Obsession - Radical Islam's War Against the West".

Auch wenn der dahinterstehenden Gruppe "The Clarion Fund" bislang noch keine direkte Verbindung zu John McCain nachgewiesen werden kann, geht man davon aus, dass die Doku dem Republikaner im Wahlkampf helfen soll. Grund dafür sind die Internetgerüchte, Barack Obama sei in Wahrheit ein Moslem.

In dem Film werden Parallelen zwischen islamischen Terroristen und Nazis gezogen. Man sieht außerdem Szenen vom 11.09.2001 und Muslimen, die Amerika den Tod wünschen. Auch in überregionalen Zeitungen wie der New York Times oder dem Wall Street Journal lag die DVD bei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Arschgeweih0815
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Islam, Doku, John McCain
Quelle: www.palmbeachpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kurz nach Hirntumor-OP stimmt John McCain persönlich für Gesundheitsreform
Hirntumor bei Ex-US-Präsidentschaftskandidat John McCain in OP entfernt
US-Senator John McCain besuchte heimlich Syrien für neue Strategie gegen den IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2008 12:17 Uhr von Noseman
 
+29 | -4
 
ANZEIGEN
Und das ist genau der Grund: warum die Red Socks nie Meister werden.

Nee moment mal, das ist ja doppelt widerlegt., ich meinte eigentllich:

Und das ist genau der Grund, warum das Volk sich immer verarschen lässt, weil Geld regiert die Welt.

Mal eben `ne DVD verschenkt, womöglich noch mit `nem Snickers fürs Kind, ein Pornobild für den Papi und einer Extraschürze für die liebe Mami, die ja "laut biblischem Gebot" .... nneee ich meine die "von Natur aus" Erziehung und Haushalt übernimmt, und schuppsdiwupps hat man 10% mehr auf dem Stimmenkonto.

Die Amis wissen schon wie es geht...
Kommentar ansehen
21.09.2008 12:21 Uhr von Paddex-k
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
Das: kann ja heiter werden! Da wird eine amerikaweite Hetze gegen Moslems gestartet. Ich fürchte wenn McCain ans Ruder kommt werden die Kriege weitergehen, bzw. ausgedehnt werden.
Kommentar ansehen
21.09.2008 12:44 Uhr von vitamin-c
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn McCain an die Macht kommt haben die Amis echt nichts aus den letzten Jahren gelernt.
Kommentar ansehen
21.09.2008 13:03 Uhr von Superhecht
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Ascorbinsäure: vor vier Jahren hieß es ähnlich: wenn die Wähler das Gebüsh ein zweites Mal ....
Kommentar ansehen
21.09.2008 13:05 Uhr von Arschgeweih0815
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Den Film gibt´s übrigens auch bei Youtube: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
21.09.2008 13:26 Uhr von Great.Humungus
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@ Nosemann: In Deutschland werden halt statt Dvd´s und Snikers Sozialleistungen versprochen, kommt beides aufs Gleiche Heraus, Stimmenfang ...
Kommentar ansehen
21.09.2008 13:30 Uhr von Sven_
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
nun: wenn man Bush und Palin glauben darf könnte man es auch so nennen:

"Obsession - Radical Christs´ War Against Iraq and Afghanistan"

Ist natürlich die "Frage", ob 1.000.000 tote Iraker soviel Wert sind wie 2000 tote Christen und ob die 2000 tote Christen überhaupt auf das Konto von ein paar Moslems gehen.
Kommentar ansehen
21.09.2008 13:31 Uhr von madcyric
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
argh: 1. gibt es noch keine Beweise für eine Verbindung zwischen den Veröffentlichern und McCain. Aber... naja, immerhin 5 Postings und noch keiner gibt den Republikanern die Schuld an 9/11.

2. wenn jemand Grund hat, Krieg zu verabscheuen, dann McCain - der hat nämlich Jahre lang am eigenen Leib erfahren, was er bedeutet.

3. hat dieser segensreiche Obama für den Krieg im Irak gestimmt, für mehr Geld, mal für mehr und dann für weniger Truppen usw. Immer ganz dem Gesetz der Meinungsumfragen folgend... wow, das klingt gleich viel besser. Aber von Clintons diplomatischen Erfolgen spricht ja auch niemand... liegt vielleicht daran, dass es keine gab... :/

4. handelt dieser Film von islamischen TERRORISTEN, nicht von Anhängern des Islams. Das ist zum Glück in vielen Gegenden noch immer ein himmelweiter Unterschied! Und welche Auswirkungen dieser Terrorismus jeden Tag auf unser Leben hat, sehen wir an all den zusätzlichen Sicherheitsregeln und - gesetzen, die uns alle betreffen.

Mein Gott... diese typischen "McCain ist der Teufel" Postings hier sind echt armseelig...
Kommentar ansehen
21.09.2008 13:36 Uhr von Sven_
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
@madcyric: Genau der Mccain, der es besser wissen müsste, ist Irak-Krieg befürworter. Also kom hier nicht mit dem gelaber "der will nur spielen". Klar ist Obama nicht besser, das hat er ja auch schon selbst gesagt.

und genau dieser Terrorismus beeinflusst unser leben das ist echt schlimm. Aber um mal Volker Pispers zu zitieren (jedenfalls so halb):

"Wenn wir erst die Fingerabdrücke im Pass haben, so wie die Spanier seit Jahren und die Überwachungskameras wie sie sie in England haben, dann sind wir endlich sicher vor dem ´islamistischen´ Terror von ETA und IRA, genauso wie England und Spanien seit 30 Jahren."
Kommentar ansehen
21.09.2008 14:07 Uhr von Great.Humungus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ sven_: Kein Christ ist mehr wert als ein anderer Mensch, aber 1 Mensch ist mehr wert als 1 mio Terroristen

Auch wenn ich den Einmarsch in den Iraq für nicht rechtens halte und das kriegerisch Verhalten der Republikaner verachte muss ich dem Zitat am Anfang vom Video Recht geben, das Böse gewinnt schon allein dadurch das die "Guten" nichts dagegen tun. Mit "Guten" mein ich weder Christen noch die USA sondern die Moslems.

Zwar kann ich dir sagen das 99,999% der Moslems nichts mit dem Jihad zutun haben wollen aber das auch keiner von diesen 99,999% etwas dagegen unternehmen würde.

Lieber dafür sorgen das Islamistische Länder an der Terrorbekämpfung Teil haben, z. B. Türken in Afghanistan und somit zeigen das nicht der Islam Terroristisch veranlagt ist sondern der Terrorismus den Islam als Deckmantel benutzt.
Kommentar ansehen
21.09.2008 14:19 Uhr von maxfaxx
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Neues Feuer wird entfacht! Ich finde, die Amis machen so einen großen Fehler, das ist ja schon so, als würden die noch mehr öl anstatt Wasser ins feuer werfen!
Kommentar ansehen
21.09.2008 14:44 Uhr von sokrates-platon
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
@kuemmelmonster: Was du von dir gibts, ist geistiger Dünnschiss hoch zehn.

"Mit McCain kann die erfolgreiche Anti-Terror-Politik der USA weitergehen"

Boah die war ja wirklich sehr erfolgreich...bis auf hunderttausende unschuldige Menschen (Soldaten und Zivilisten) umkamen für ein paar zur debatte stehenden Massenvernichtungswaffen....

Oh man...krank!!!
Kommentar ansehen
21.09.2008 18:36 Uhr von cheetah181
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
kuemmelmonster: "Der Irak ist schon vom Tyrannen Hussein befreit, in Afghanistan wird noch gekämpft. Danach kann hoffentlich schon bald auch das iranische Terrorregim ausgelöscht werden."

Hurra, und der Bevölkerung geht es dann überall so gut wie im Irak.

"Abgesehen davon werden die meisten Zivilisten in Afghanistan und Irak sowieso von islamistischen Terroristen umgebracht oder zu Tode gefoltert. Die Amerikaner haben damit nichts zu tun!"

Mit anderen Worten: Diese Kriege waren ein voller Erfolg!
Kommentar ansehen
21.09.2008 18:50 Uhr von Oxa
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Moslem Hetze? Bei dem Anti-Islam gedöns geht es doch nur darum, dass der Islam nicht in den jeweiligen Ländern (USA, GER etc.) verbreitet wird.
Ist doch keine Hetze O.o
Kommentar ansehen
21.09.2008 20:15 Uhr von sokrates-platon
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@kuemmelmonster: Ja und für dich ist McCain der Erlöser der Menschheit oder was?
Der Krieg hatte für beide Seiten fatale Folgen...Allein schon das Argument... Der Irak besitzt Massenvernichtungswaffen.....
Man es mussten so viele Menschen sterben, es geht nur um Geld und Macht. Öffne mal deine Aufgen..wegen dem Öl zum Einen mussten so viele Menschen sterben..

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
21.09.2008 21:02 Uhr von cYpher23
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
kuemmelmonster: Congratulations! You have been brainwashed.
Kommentar ansehen
22.09.2008 22:23 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da fällt mir nur: ein, dass ja der Wahlkamp in den Endphase kommt. Da haben die PR-Manager alle Hände voll zu tun, um noch mal in der Schmuddelkiste zu wühlen. Laß mich überraschen, was als nächstes z.B. über Palin lanciert wird....
Kommentar ansehen
22.09.2008 23:03 Uhr von cYpher23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jsbach: Ich sehe schon die Schlagzeilen eine Woche vor der Wahl:
"Brandaktuell: Sarah Palin ist in Wahrheit ein Mann!"

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Kurz nach Hirntumor-OP stimmt John McCain persönlich für Gesundheitsreform
Hirntumor bei Ex-US-Präsidentschaftskandidat John McCain in OP entfernt
US-Senator John McCain besuchte heimlich Syrien für neue Strategie gegen den IS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?