21.09.08 11:51 Uhr
 7.969
 

Will Smith dementiert Scientology-Mitgliedschaft

Schauspieler Will Smith hat die ihm nachgesagte Mitgliedschaft bei der Ideologie Scientology jetzt am Rande der Filmpremiere von "Lakeview Terrace" deutlich dementiert.

Smith betonte, kein Scientology-Mitglied zu sein. Auch die Gerüchte, in seiner Privatschule würden Scientology-Pädagogen unterrichten, entsprechen nicht der Wahrheit. Der Schauspieler will außerdem keine Gutscheine für Persönlichkeitstests bei Scientology an sein Filmteam verbreitet haben.

Will Smith berichtete weiterhin, sich mit der Gruppe Anonymous getroffen zu haben. Die Anonymous protestieren in der Öffentlichkeit gegen Scientology, u.a. bei der Broadway-Premiere von "All My Sons" mit Katie Holmes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pollyprice
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mitglied, Scientology, Will Smith, Mitgliedschaft
Quelle: www.promiblogger.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier
USA: Nach Autounfall wurde Ex-Footballer Will Smith auf Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2008 12:16 Uhr von Stalker_CH
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
ich bezweifle das er sich mit anonymous getroffen hat. Vielleicht hat er protestfags bei einer Demo getroffen aber ein wirkliches Treffen bezweifle ich.
Kommentar ansehen
21.09.2008 12:58 Uhr von dasWombat
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Anonymous ist doch gar nicht wirklich organisiert...wie also ein Treffen mit der Gruppe? Höchstens mit einzelnen "Mitgliedern"
Kommentar ansehen
21.09.2008 13:09 Uhr von EdwardsFanpire
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also, dementiert hat er das doch vor monaten schon mal bei einer anderen premiere!
aber na ja, je öfter, desto besser... denn solch eine news bringen die zeitungen natürlich nicht so bereitwillig wie das gegenteil. hfftl. kann sein ruf dennoch irgendwann wieder richtig hergestellt werden... :(
Kommentar ansehen
21.09.2008 13:59 Uhr von ShadowDriver
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Wäre klasse: wen er wirklich nichts mit dem pack zu tun hat
Weil er ist ein klasse schauspieler und lustig noch dazu
Kommentar ansehen
21.09.2008 14:11 Uhr von elias.farrell
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist mal ne Nachricht ich gucke mir wegen "Ober" - Scientologe Tom Cruise
schon gar keine Filme von dem mehr an (ausgenommen Krieg der Welten - wegen der Aliens und so...).

Schade auch um die anderen Sciento-Schauspieler

Ich bin heilfroh das wenigstens Will Smith nicht dazugehört
einer der besten Schauspieler
ist auf der Seite der Guten...

Möge die Macht mit ihm sein...
Kommentar ansehen
21.09.2008 14:53 Uhr von Oxa
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ich Glaube Ihm 100%: Will Smith ist einer der wenigen Hollywoodstars, die nur wegen guter Filme und guter Musik bekannt sind.
Ich jedenfalls habe von ihm noch nie einen "Skandal" á la Sekte, Drogen, Nutten etc. mitbekommen.

Wahrscheinlich zielt der Gerüchteverbreiter darauf ab, dem Skandallosen einen Skandal zu verpassen.

Ansonsten bin ich eigentlich für die Glaubensfreiheit. Selbst wenn er dazu gehöen würde... wayne?
Wir sind eigentlich viel zu verbohrt für neue Religionen... dafür ist die Welt noch lange nicht bereit. Für uns gibt es das Christentum... vielleicht sogar noch den Islam. Alles andere wird doch sowieso komisch angeschaut. Satanismus, Zeugen Jehovas, Scientology, Fiat Lux und wie sie alle heißen.

Hab mich nie näher mit Scientology befasst also weiß nich genau was die da treiben.
Kommentar ansehen
21.09.2008 15:35 Uhr von juggernaut
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
will smith ist ein sauberer typ: davon bin ich fest überzeugt. es würde mich mehr als nur ein bisschen wundern, wenn er bei scientology wäre. dem traue ich eher zu, bei anonymous mitzulaufen.
Kommentar ansehen
21.09.2008 18:18 Uhr von frankodiabolo
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Klarer Fall! Glaubt mir Leute - man würde es schon merken, wenn er bei diesen durchgeknallten Hirnwäschern wäre!!! Habt ihr die Sippe schon mal unter die Lupe genommen? Haben alle dasselbe verstrahlte wahnsinnige Grinsen und Gehabe!!!!
Kommentar ansehen
21.09.2008 18:20 Uhr von mrs_platinum
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
ist doch egal was er macht oder welcher szene er angehört.. er ist ein klasse schauspieler ;)
Kommentar ansehen
22.09.2008 08:51 Uhr von T00L
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Anonymous ist doch die Hackergruppe die schon mal Websiten von Scientology angriffen oder ?

Ich mag Will Smith und auch seine Filme jedoch FINGER WEG VON DEM PACK namens Scientology !!!
Kommentar ansehen
22.09.2008 11:25 Uhr von Stalker_CH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tool: Ja, genau. Es ist aber keine Hackergruppe. Nur weil da Hacker dabei sind, heisst es noch lange nicht das alle hacken. Es ist einfach eine Gruppe von Menschen aus verschiedenen Schichten und Kulturen. Und es sind viele, sehr viele.
Kommentar ansehen
22.09.2008 12:50 Uhr von CHR.BEST
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn dann könnte wohl nur Anonymous dieses angebliche Treffen wirklich bestätigen oder dementieren. Buddeln nach Wahrheit ist ja deren Spezialität.

Ich würde sagen Anonymous ist eine Art virtueller Internet-Nation, die sich - im Gegensatz zur klassischen Nation - nicht um geographisch-historische Grenzen kümmert sondern durch den gemeinsamen Äther Internet weltweit kommuniziert und agiert. Ursprünglich waren es wohl ausschließlich Hacker, da diese Menschen logischerweise ein vitales Interesse daran haben, anonym zu bleiben.

Übrigens, wäre Scientology genauso strukturiert könnte Anonymous in der realen Welt vor irgendeiner Pseudokirche garnicht demonstrieren. Aber eine reine Second Live-Scientology könnte den Leuten wohl nicht so gut das Geld aus der Tasche ziehen ...

Naja, ich hoffe, daß Herr Willhelm Schmidt hier die Wahrheit sprach.
Kommentar ansehen
23.10.2008 18:58 Uhr von Ahira
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Ruf kann wieder hergestellt werden sobald Menschen wie ShadowDriver ihre Einstellung zu Schauspielern nicht mehr davon abhängig machen, welcher Religion jemand angehört.
Wenn er doch ein klasse Schauspieler und so lustig ist, wäre er ja nicht plötzlich anders nur weil bekannt würde dass Scientologe ist.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier
USA: Nach Autounfall wurde Ex-Footballer Will Smith auf Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?