20.09.08 18:15 Uhr
 59
 

1. Fußball-Bundesliga: Bielefeld besiegt Köln

In einem weiteren Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte Arminia Bielefeld den 1. FC Köln mit 2:0 (0:0). 24.400 Fans waren im Stadion.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Jonas Kamper die Gastgeber rund eine Viertelstunde (74. Minute) vor Ende der Partie in Führung. Drei Minuten später versenkte der Mönchengladbacher Kevin McKenna den Ball im eigenen Tor und stellte damit bereits den Endstand her.

Die Kölner konnten zuletzt vor zwölf Jahren ein Spiel in Bielefeld gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Köln, Bielefeld
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?