20.09.08 18:06 Uhr
 32
 

1. Fußball-Bundesliga: Cottbus und Bochum trennen sich Remis

In einem weiteren Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga trennten sich Energie Cottbus und der VfL Bochum mit 1:1 (1:0). 12.174 Besucher sahen das Match im Stadion der Freundschaft.

In der 13. Minute brachte Dennis Sörensen die Gastgeber in Führung und beendete damit die seit 468 Minuten anhaltende torlose Zeit der Cottbuser.

Anthar Yahia traf in der 3. Minute der zweiten Halbzeit zum Ausgleich. Stanislav Sestak (Bochum) hatte in der 58. und 63. Minute noch gute Tormöglichkeiten, konnte jedoch den Ball nicht im gegnerischen Tor unterbringen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Bochum, Cottbus
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?