20.09.08 17:38 Uhr
 369
 

Der fünfte Zwergplanet bekam jetzt den Namen Haumea

2003 EL61, so lautete die Bezeichnung des dritte Zwergplaneten im Sonnensystem, der hinter dem Neptun seine Bahnen zieht. Nun taufte man ihn auf dem Namen Haumea.

Der Zwergplanet Nummer fünf bietet einiges an Besonderheiten. So dreht er sich in rund vier Stunden einmal um seine Achse. Auch misst er von Pol zu Pol 1.100 Kilometer, der Durchmesser am Äquator beträgt 2.200 Kilometer und zwei Monde umkreisen den Planeten auf seiner schlingernden Bahn.

Die Form des nach der hawaiischen Fruchtbarkeitsgöttin benannten Planetenzwergs wird von Astronomen als Zigarre bezeichnet. Alternativ kann man sich ihn als einen American Football vorstellen, dem etwas Luft fehlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Name, Zwerg
Quelle: www.theinquirer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt
Forscher finden nach 72 Jahren Wrack der "USS Indianapolis"
Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?