20.09.08 16:19 Uhr
 463
 

Neuer deutscher Reisepass: Bulgarische Übersetzung falsch geschrieben

Eigentlich sollte der neue sogenannte "elektronische Pass" mit etwas besonderes werden, denn er hat auch biometrische Merkmale.

Er wurde vom Innenministerium und Grenzbehörden voller Stolz vorgestellt. Doch es gibt bei diesem "Vorzeigeobjekt" einen kleinen Schreibfehler.

Denn auf der ersten Seite steht das Wort "Reisepass" in verschiedenen Sprachen. Unter dem deutschen "Reisepass" steht die bulgarischen Übersetzung, diese ist aber falsch geschrieben. Es heißt da, "Pasprt" anstatt "Pasport". Es fehlt also ein "o".


WebReporter: ringella
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Neuer, Reise, Übersetzung, Reisepass
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2008 15:03 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da könne sich die anderen Länder sicher wieder über uns deutsche Lustig machen. Denn dies wäre echt Peinlich.
Kommentar ansehen
20.09.2008 16:40 Uhr von Nuggo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wieso peinlich?? das ist menschlich kann doch jedem passieren.

NOBODY IS PERFECT;)
Kommentar ansehen
20.09.2008 16:42 Uhr von _Ace_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Neulich am Bulgarischen Flughafen: *Deutscher gibt Papierding ( Pass)an Beamten, der fragt seinen Kollegen*
"Hey, hier auf diesem Wisch steht Passprt. WAS ZUR HÖLLE IST DAS?"
"Keine Ahnung, hab ich noch nie gehoert!"
"Hmm, es könnte ein Passport, ein Führerschein oder ein Haftbefehl sein...."
"Schon allein vom Namen her kann man Passport und Führerschein ausschleißen, ist doch klar... OH MEIN GOTT! es IST ein Haftbefehl! Schnell ins Flugahfengefängnis mit ihm!!!!!"
.....

BILD dir deine Meinung -.-

*Wer-Ironie-Finden-Sie-Behalten-Dürfen*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?