19.09.08 20:57 Uhr
 207
 

Venezuela: Zwei Menschenrechtler müssen das Land verlassen

Zwei Angehörige der Menschenrechtsgruppe Human Rights Watch müssen Venezuela verlassen.

Die Organisation hatte die Regierung um Präsident Hugo Chávez kritisiert. Nach zehn Jahren Regierungszeit des Linksnationalisten Chavez seien die Demokratischen Verbände am schwächeln, klagte Human Rights Watch in einem Bericht an.

Nach Angaben des Außenministeriums haben die beiden Mitarbeiter Einrichtungen der Regierung diskriminiert und die Verfassung unterwandert.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Land, Venezuela, Menschenrecht
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigem zu Tode penetriert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2008 00:28 Uhr von ShadowDriver
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das kommt: mir Mecanaries 2 in den sinn da gehts auch um venezuela aber richtig fies.
/ironie off
Hmmm sowas wird aber immer wieder vorkommen. kann man leider nichts dran machen
Kommentar ansehen
20.09.2008 08:51 Uhr von gerndrin
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das kommt - von Demokratie? Man kann sich aber im Hinterkopf doch ein wenig seine Gedanken machen, ob der Regierungsspack wirklich diese Aufmerksamkeit verdient hat, nur weil er dauernd gegen die USA wettert. Vielleicht mal vor der eigenen Türe kehren?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?