19.09.08 15:14 Uhr
 1.169
 

Formel 1: Alonso wird doch bei Renault bleiben - BMW-Auto nicht gut genug

Berichten zufolge war der Transfer Fernando Alonsos (Renault) zu BMW-Sauber beinahe abgeschlossen. Nach Angaben der Zeitung "As" hat Alonso nun doch beschlossen, nicht zu BMW zu wechseln.

Nach genauen Analysen kam er zu dem Schluss, dass die Formel 1-Wagen von BMW "nicht konkurrenzfähig genug" seien. Es sieht somit danach aus, dass er dem Renault-Team erhalten bleiben wird.

Des Weiteren ist er bei Renault die unumstrittene Nummer eins und muss sich nicht erst gegen Kubica bei BMW den ersten Platz erkämpfen. Außerdem fehlt ihm die Möglichkeit im Angebot, 2010 beziehungsweise 2011 zu Ferrari wechseln zu können.


WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Auto, Formel 1, Formel, BMW, Renault, Fernando Alonso
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2008 15:31 Uhr von nightfly85
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Soso Renault ist also konkurrenzfähiger.. :D sieht man ja auf der Rangliste.
Tschüss, Alonso!
Kommentar ansehen
19.09.2008 15:39 Uhr von Babalou2004
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
hat BMW ihn beleidigt und nicht genommen?
Muss Bubi nun sauer sein und so tun, als hätte er entschieden?
Ich glaube nicht, dass BMW ernstlich vorhatte ihn zu nehmen.
Der Mann ist untragbar.
Babalou
Kommentar ansehen
19.09.2008 16:41 Uhr von Scherz
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Egal im welchem: Auto Alonso sitzt, er hat keine Chance!!!

Er muss nämlich erstmal an Vettel vorbei kommen!!! ;-))
Kommentar ansehen
19.09.2008 21:33 Uhr von Leftfield
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Abadon: Deiner Ausdrucksweise entnehme ich das du wohl, was das Asoziale angeht, noch unter dem Niveau von Alonso zu stehen scheinst...
Kommentar ansehen
19.09.2008 21:38 Uhr von bkopreit
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Vorab, ich bin kein Alonso Fan.

Aber wer soll bitte deutlich besser sein als er ?
Hamilton ist eine Fahrende Fehlerquelle.
Vettel ist erst im Aufbau.
Massa und Raikkönen neigen zu Fehlern und der Ferrari kriegt die Reifen nicht Warm im Regen.

Die Medien machen aus Alonso einen Arroganten Fahrer, dabei ist er das geringste Problem.

Aber achja, der Arme Hamilton wird ja immer bestraft, wie Traurig ...
Der Kerl gehört für seine 2 Manöver gegen Webber und Glock in Monza für 2 Rennen Gesperrt .. das der mal WM wird erfüllt mich jetzt schon mit trauer.

Alonso gehört für mich neben vielen anderen Fahrern zu den am meisten unterschätzten Rennfahrern.
2009 wird ein Gutes Jahr für die wirlich guten Rennfahrer, dort wird Heidfeld wieder an alte Erfolge wie in der F3000 anknüpfen und ein Rosberg wird Nakajima deutlicher auf Distanz halten können.
Kommentar ansehen
19.09.2008 22:05 Uhr von Leftfield
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@Abadon II: Netter weiterer Beitrag.
Widersprichst dir zwar an einem Stück selber, aber okay:

Ich persönlich fühle mich nicht von dir angegriffen.

Was mich nur absolut an solchen Spackos wie dir stört, ist die Ausdrucksweise.
Auch ich würde mich gerne so ausdrücken wie ich gerade denke, aber ich wurde gut erzogen und versuche, vor allem wenn ich leute kritisiere, auf einem vernünftigen Level zu bleiben.
Ansonsten bin ich keinen Deut besser als der den ich kritisiere.

Und mal ein kleiner Tipp an dich:
Ich habe nicht behauptet du seist asozial.
Bitte mal meinen beitrag lesen und nachdenken!
Kommentar ansehen
19.09.2008 22:35 Uhr von Leftfield
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Abadadadonnie: GÄÄÄÄÄÄHHNNNN...

..ich kann leider deinen letzten Beitrag nicht wirklich verstehen.
Sieht so aus als wärst du der Deutschen Sprache nicht wirklich mächtig

Allerdings hast du wohl recht damit das ich heute nicht mehr feiern werde...
Nach 12 Stunden Auslieferungsfahrten in meinem Job ist das aber allzu verständlich.
Hat also nichts damit zu tun das ich nicht feiern kann, sondern einfach nicht will.
Wie wahrscheinlich die meisten normalen Menschen um 22:36 in Deutschland, gell?
Kommentar ansehen
20.09.2008 02:32 Uhr von Schwarzer_Feind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
neuro: habt ihr Neurosen "hole" Komments zu schreiben oder was? xD

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?