19.09.08 14:57 Uhr
 1.150
 

Fußball/FC Bayern: Ribery verletzt sich erneut

Franck Ribery, Mittelfeldstar des FC Bayern München, hat sich erneut verletzt. Eine Zerrung im Oberschenkel verhindert sein sehnsüchtig erwartetes Comeback.

"Ich spüre ein Ziehen im rechten Oberschenkel. Ich muss auf das Spiel gegen Werder Bremen verzichten", erklärte der 25-jährige Franzose.

Der FC Bayern muss nun schon seit drei Monaten auf ihren Mittelfeldakteur warten. Den nun verheilten Syndesmoseriss holte er sich beim EM-Vorrunden-Aus mit Frankreich gegen Italien (0:2) am 17. Juni.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Franck Ribéry
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2008 14:47 Uhr von meep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade für die Bayern und vor allem schade für Ribery, der sicherlich schon darauf brennt, wieder die Bundesliga aufzumischen.
Kommentar ansehen
19.09.2008 16:28 Uhr von Dr_H3adnut
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Oh man Oh man, das gibs doch nicht!

Habe gehofft, dass er Samsta wieder für die Bayern zaubern kann, dann wäre der münchener Fußball wenigstens wieder attraktiver. Nun ja, jetzt heißt es wieder warten.... 2-3 Wochen dürfte so eine Zerrung dauern... mist....
Kommentar ansehen
19.09.2008 18:51 Uhr von BLACK_OCEAN
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt wirds schwer: gegen bremen...
die bremer stehn sehr kompakt in der abwehr da hätten riberys geistesblitze sicher gut getan...
naja wir werden sehn wies ausgeht...
Kommentar ansehen
19.09.2008 19:24 Uhr von neWoutsider
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@BLACK_OCEAN: Wir stehen hinten kompakt? hmmm sieht auf meinem Fernseher anders aus... :( aber laut meiner ganz eigenen Berechnung von Werderspielen, müssten wir gegen die Bayern gewinnen. Ich habe allerdings auch behauptet das wir gegen Famagusta verlieren. ^^
Kommentar ansehen
19.09.2008 23:12 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fast normal: Nach so langer Verletzungszeit sind die Muskeln diese Arbeit einfach nicht mehr gewohnt, und wenn mans da übertreibt passiert halt mal ganz schnell so ne Zerrung.
Aber Gott sei Dank ist es NUR eine Zerrung, das kann man noch verschmerzen.

Hauptsache er spielt erst wieder wenn er wirklich fit ist, und quält sich nicht und schwört somit ggf. ne neue Verletzung herauf.

Das Gschwerl aus Nämbech dürfte man auch so besiegen, was mit Bremen ist muss man sehen. Sollte Bayern so spielen wie die letzten Minuten in Köln (von der Chancenverwertung mal abgesehen) könnte es was werden. Nur wird Bremen wiederum nicht so spielen wie Köln...

Servus, greetz KingChimera

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?