19.09.08 14:51 Uhr
 815
 

Uganda: Raucher weigert sich Zigarette auszumachen und wird von Mob gelyncht

In Uganda in Ostafrika gibt es seit 2004 ein Rauchverbot an öffentlichen Orten. Wer dagegen verstößt muss eine Geldstrafe von umgerechnet 35 Euro zahlen. Jetzt wurde ein Mann aber mit dem Tod bestraft.

Der Raucher war in einer Dorfkneipe und weigerte sich mit dem Rauchen aufzuhören. Die anderen Gäste in der Kneipe brachten ihn deshalb um.

Die Tat ereignete sich in Nagongera, einem Dorf an der Grenze zu Kenia. Die Polizei berichtete, dass sämtliche Anwesenden zum Tatzeitpunkt volltrunken waren.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rauch, Zigarette
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2008 14:53 Uhr von FVA
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
soso: "Die Polizei berichtete, dass sämtliche Anwesenden zum Tatzeitpunkt volltrunken waren."


Ja wenn die zum Tatzeitpunkt volltrunken waren, dann ist das ja nicht so schlimm

Iro/
Kommentar ansehen
19.09.2008 14:56 Uhr von Major_Sepp
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
gibt Orte auf der Welt, da ist die Zeit stehen geblieben. Wann genau kann keiner sagen, aber es war vor langer langer Zeit
Kommentar ansehen
19.09.2008 14:58 Uhr von Noseman
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Tja also: das Rauchen tödlich sein kann war klar, aber so....
Das ist mir neu.
Kommentar ansehen
19.09.2008 15:36 Uhr von oNyxia
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
unfassbar wie es in diesen Ländern so zugeht, das "Volltrunken" hoert sich so an als ob sich die Sache damit erledigt hat.

Mein Gott die sollten alle in den Knast oder sonstwas.
Echt das allerletzte.

Und wie will man bitte jedem verbieten zu Rauchen Landes bzw Städte weit ist das ja schon nicht möglich....

mfg
Kommentar ansehen
19.09.2008 16:14 Uhr von intuitiv7
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
wir brauchen garnicht auf andere länder zu schauen, wie war das mit dem münchner rentner- bruno n...
Kommentar ansehen
19.09.2008 18:24 Uhr von 102033
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
scheis Rauchverbot. nun mehr Tote durch Gewalt, als früher durch Krebs.
Kommentar ansehen
19.09.2008 18:46 Uhr von Scimitar-
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
och: gibt genug militante nichtraucher die das hier gerne einführen möchten...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?