19.09.08 13:30 Uhr
 390
 

Bodensee: Schiffstaufe der "MS Sonnenkönigin" - Platz für 1.000 Passagiere

Das größte Schiff auf dem Bodensee, die "MS Sonnenkönigin", ist in Friedrichshafen getauft worden. Taufpatin war die Geschäftsführerin der Blumeninsel Mainau, Bettina Gräfin Bernadotte.

Laut dem Teilhaber Walter Klaus handelt es sich um das größte Event-Schiff auf einem europäischen Binnengewässer. "Mit dem Bau dieses Schiffs habe ich mir einen Lebenstraum erfüllt", sagte der Unternehmer auf der Jungfernfahrt vor 800 Gästen.

Das exklusive Schiff mit Bühne und Leinwand kann für Konzerte, Theater, Tanzveranstaltungen, Tagungen und Kongresse gechartert werden. Die "Sonnenkönigin" bietet Platz für 1.000 Passagiere. Es ist um ein Drittel größer als jedes andere Schiff auf dem Bodensee.


WebReporter: abcde85
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Platz, Schiff, Passagier, Bodensee, Friedrichshafen, Schiffstaufe
Quelle: www.vol.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2008 13:20 Uhr von abcde85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein wirklich tolles Schiff. Schade das es nicht im normalen Linienverkehr auch fährt. So kommen nur wenige in den Genuss.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?