19.09.08 12:35 Uhr
 332
 

Elle Macpherson zum "Schönsten Model aller Zeiten" gewählt

Das australische Model Elle Macpherson kann sich mit einem ganz besonderen Titel schmücken: Sie wurde zum "Greatest Model ever" gewählt.

Zur Wahl standen alle Models mit Rang und Namen. Dabei setzte sich Macpherson, die auch den Spitznamen "The Body" trägt, gegen die bekannte Konkurrenz durch. Unter anderem verwies sie Cindy Crawford und Twiggy auf die hinteren Plätze.

Die Umfrage wurde von dem britischen Modehaus Debenhams unter 3000 Frauen durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bullit1000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Model, Zeit, Elle
Quelle: www.max.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2008 12:46 Uhr von OS_SKIN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frauen???? wiso befragen die nur frauen .....
sowas können nur die briten!
Kommentar ansehen
19.09.2008 12:49 Uhr von rks.hrsn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön: Ich finde sie auch schön... schön langweilig.
Kommentar ansehen
19.09.2008 13:49 Uhr von fiery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ os_skin: na weil die hormonlarmer auswählen!

:D
Kommentar ansehen
19.09.2008 13:49 Uhr von fiery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ups ich meine natürlich hormonarmer .. ohne l

(/me war gleich soo aufgeregt) :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?