19.09.08 10:01 Uhr
 4.927
 

New York: Teuerster Burger der Welt? - Der "Richard Nouveau Burger" für 175 Dollar

Kevin O'Connell wollte etwas besonders dekadentes für sein New Yorker Restaurant machen und kreierte deswegen den 175-Dollar-Burger. Er heißt "Richard Nouveau Burger", benannt nach einem Internet-Maskottchen. Der teuerste Burger der Welt hat O'Connells Restaurant berühmt gemacht.

Die verwendeten Zutaten sind das Feinste was O'Connell bekommen konnte: 280 Gramm Kobe-Rindfleisch angebraten mit Gänseleber, verschiedene Pilzsorten, Greyerzer Käse, Schwarzer Trüffel und zur Krönung auch noch Blattgold.

Er wurde in verschiedenen Zeitungen und auch in der "David Letterman Show" erwähnt. Mittlerweile verkauft er monatlich 40 dieser Burger. Allerdings gibt es nun auch Konkurrenz: Eine Londoner Burgerkingfiliale bietet nun einen Burger für 186 Dollar an. O'Connell will aber nachrücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RecDC
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Dollar, New York, Burger
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2008 09:55 Uhr von RecDC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle geht weiter hervor, dass angesichts der Wirtschaftskrise viele New Yorker nicht begeistert waren von dem teuersten Burger der Welt. Allerdings gibt der Erfolg dem Mann wohl recht. In der Quelle findet sich auch noch eine Beschreibung der Zubereitung - Zum Nachkochen.
Kommentar ansehen
19.09.2008 10:03 Uhr von nightfly85
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Solang es genug Idioten gibt die für einen Burger 175 $ ausgeben wird der Preis auch weiter steigen für diese Luxus-Fressalien.
Kommentar ansehen
19.09.2008 10:13 Uhr von meisterallerklassen
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Und wahrscheinlich schmeckt für 175 $ voll scheiße!
Kommentar ansehen
19.09.2008 10:26 Uhr von SimonMD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab immer gedacht man lockt Leute mit 1 € Bürgern an, aber das man einen Bürger extra teuer macht... Also ich würd mir lieber was materielles kaufen und damit angeben. Anstatt zu sagen ey ich hab den teuersten Bürger der Welt gegessen.
Kommentar ansehen
19.09.2008 10:30 Uhr von T00L
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
warum denn Blattgold? Sollte das den Burger würzen oder wie?

Ich denk mir Blattgold gehört irgendwo anders hin, aber doch nicht ins Essen oO
Kommentar ansehen
19.09.2008 10:37 Uhr von Mi-Ka
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Ist doch einfach: Werde nachher mal schnell bei Aldi vorbeischauen und ein Pack Buletten, Tomaten, Brötchen und Ketchup kaufen.
Aus diesen feinen Zutaten werde ich was Schönes zusammenstellen und für 190€ anbieten.
Muss ja keiner kaufen aber der Teuerste wäre dann ich.
Ist hier ein Reporter anwesend, der noch Informationen dazu braucht. Es dürfen sogar Bilder gemacht werden.
Kommentar ansehen
19.09.2008 11:22 Uhr von Dr_H3adnut
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Viel zu teuer da genehme ich mir doch lieber ´nen leckeren Big King XXL Maxi Menü mit Pommes und Fanta und zusätzlich nen Cheesburger als "Vorspeise" für knappe 8€ und bin glücklich, satt und zufrieden :)
Kommentar ansehen
19.09.2008 11:40 Uhr von Elric73
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kaum Gewinn: Eigentlich ist das Ding noch eher viel zu billig.
Also richtig Gewinn macht er damit nicht.
Allein der Wareneinsatz dürfte bei ca. 125-150€ liegen.
Kommentar ansehen
19.09.2008 11:49 Uhr von Zilk
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also beim Blattgold im Burger kann man ja dann der Klofrau schonmal dezent zu verstehen geben, wo sie ihr Trinkgeld denn diesmal findet :P

hehe ja macht mich rot, ich bin böse ;)
Kommentar ansehen
19.09.2008 11:57 Uhr von Gorxas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
und wie oft kommt diese news jetzt noch? alle 6 monate? allmählich wissen wir bescheid ^^
Kommentar ansehen
19.09.2008 11:57 Uhr von BlutenderJ3rry
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Spiegel Nr. 38 / S 70: Da habe ich zum ersten Mal von dem Burger gelesen:

@ Elric73: Laut O´Connel macht er pro verkauftem Burger ca. 65$ Gewinn.

@ News: Es ist allerdings nicht der teuerste Burger. Laut Spiegel bietet Burger King in London "The Burger", für 95 Pfund, also rund 186$ an.
Der entthronte Kevin O´Connel arbeitet allerdings schon an einem neuen, noch größeren Burger.
Kommentar ansehen
19.09.2008 12:18 Uhr von LowBob
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
lol: den bestell ich mir mal und dann leg ich ihm 1,75 $ auf den tisch und schwöre auf baldige inflation, wenn er dann nicht zustimmt geh ich zum BK
Kommentar ansehen
19.09.2008 12:29 Uhr von Gorxas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@LowBob: sowas nennt man Deflation
Kommentar ansehen
19.09.2008 17:01 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tool: Blattgold kann man essen^^


Der ist auch nicht teuer, nur weil er teuer sein soll, sondern weil die zutaten schon ein schweinegeld kosten...
Kommentar ansehen
19.09.2008 17:57 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, dass sich die meisten Leser hier diesen: Burger wahrscheinlich nicht leisten können - im Gegensatz zu mir! *lach*
Kommentar ansehen
19.09.2008 19:45 Uhr von User129
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
leisten? ich glaube die meisten hier haben mehr als 175$ aufm Konto, aber ich würde mir den nicht mal kaufen wenn ich ein paar Millionen hätte.
Kommentar ansehen
20.09.2008 12:31 Uhr von Gorxas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@rapha.el: das war dem betreiber dann wohl zu teuer xD

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?