19.09.08 08:12 Uhr
 587
 

UEFA Cup: Borussia Dortmund droht nach Hinspielpleite das Aus

Am Donnerstagabend unterlag Borussia Dortmund vor heimischer Kulisse im Hinspiel der Qualifikation zur Gruppenphase des UEFA Cups 0:2 gegen Udinese Calcio und muss damit schon jetzt mit dem Ausscheiden aus dem Wettbewerb rechnen.

Bereits nach sieben Minuten musste BVB Stürmer Zidan verletzt den Platz verlassen. Kurz darauf erzielten die Gäste das 0:1 durch Antonio Floro Flores (8.). Im weiteren Verlauf musste die Elf von Jürgen Klopp einen erneuten Ausfall hinnehmen, als auch Mats Hummels verletzt ausgewechselt werden musste.

Noch vor der Halbzeitpause machten die konterstarken Italiener mit einem Tor durch Gökhan Inler (34.) den Sieg perfekt. Dortmund konnte sich zwar noch einige Chancen erspielen, blieben aber im Abschluss harmlos. Das Rückspiel findet am 2. Oktober in Udine statt.


WebReporter: Jimyp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund, Borussia Dortmund, Cup, Hinspiel, UEFA Cup
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2008 00:49 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ein wahrer Schock für den BVB. Nach dieser Heimpleite besteht kaum noch Hoffnung auf einen Einzug in die Gruppenphase, Udinese ist dafür im eigenen Stadion einfach zu stark. Bleibt für Zidan und Hummels zu hoffen, das ihre Verletzungen nicht zu schlimm sind und sie bald wieder spielen können.
Kommentar ansehen
19.09.2008 09:10 Uhr von frankyfourfingers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
udinese is zu packen

austria salzburg (hach ja die gute alte austria) hat mal zuhause 0:1 verloren aber auswärts 2:1 gewonnen und is so in die nächste runde aufgestiegen, allerdings hat man dich mit einem gesamtscore von 0:9 gegen parma aus dem uefa cup verabschiedet....die hoffnung stirbt zuletzt
Kommentar ansehen
19.09.2008 09:12 Uhr von frankyfourfingers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry natürlich hat man sich verabschiedet
Kommentar ansehen
19.09.2008 13:44 Uhr von Jimyp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@frankyfourfingers: Klar, einen Rückstand haben schon viele Clubs im Rückspiel aufgeholt, aber ich glaube nicht, dass Dortmund mit diesen Spielern das auswärts schaffen kann.
Kommentar ansehen
19.09.2008 14:06 Uhr von Fornax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aus vorbei: das wars dann wohl dieses Jahr

na ja egal bin trotzdem zufrieden. war ja eh nur ein kleiner möglicher Bonus

sollen sich erstmal wieder etablieren

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund verliert erneut
Fußball: Julian Nagelsmann wohl Wunschkandidat bei Borussia Dortmund als Trainer
Fußball: Bosz bleibt vorerst Trainer von Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?