18.09.08 20:16 Uhr
 266
 

Peugeot: Käufer des 407 erhalten einen 1.000-Euro-Gutschein

Im Rahmen der Gebrauchtwagenwochen lockt der Autohersteller "Peugeot" mit 1.000-Euro-Gutscheinen für alle Käufer eines gebrauchten Peugeot 407 als Limousine, Kombi SW oder Coupé. Die Gutscheine können für Serviceleistungen, Teile oder Zubehör in Peugeot-Autohäusern eingelöst werden.

Alle sogenannten "Qualitäts-Gebrauchtwagen" werden mit einer 100.000-Kilometer-Garantie verkauft. Außerdem gibt es ein Umtauschrecht. Innerhalb von 14 Tagen kann man den Peugeot gegen ein gleichwertiges Modell aus dem Bestand und Zahlung eines geringen Beitrages auf Grund der Nutzung umtauschen.

Peugeot hat für alles gesorgt: Auch Probefahrten können abgemacht werden und über die Peugeot-Bank kann man sich ein Finanzierungskonzept erstellen lassen. Speziell den 407 hat die Dekra übrigens als das Auto ausgezeichnet, welches die niedrigste Mängelquote bei 50.000 Kilometer Laufleistung aufweist.


WebReporter: Fliegenschiss90
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Peugeot, Käufer, Gutschein
Quelle: www.auto-reporter.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2008 19:46 Uhr von Fliegenschiss90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein tolles Angebot von Peugeot wie ich finde. Vor allem den tollen 407 dort reinzunehmen ist echt stark!
Kommentar ansehen
18.09.2008 21:55 Uhr von Urrn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
was soll denn das bitte? Welchen Informationswert außer Werbung für die Marke Peugeot hat diese News noch? Auch andere Marken machen sowas, ständig....
Kommentar ansehen
18.09.2008 22:54 Uhr von Valmont1982
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fliegenschiss: Da ist der Name Programm...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?