18.09.08 17:53 Uhr
 15.893
 

Türkei: Zu viel Sex mit Touristinnen - Hotel kündigt allen Männern

In der türkischen Stadt Marmaris hat ein Hotel mit 27 Zimmern seine männlichen Mitarbeiter entlassen. Hotelchefin Pelin Yüzel begründete diesen Schritt mit den vielen Affären der Mitarbeiter.

Sowohl der Barkeeper als auch der Rezeptionist hatten während der Arbeitszeit Affären mit Touristinnen.

Die Hotelchefin zeigt sich nach der Entlassung zufrieden mit dem jetzigen Arbeitsklima.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Sex, Türkei, Hotel, Türke, Tourist
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2008 17:58 Uhr von no_names
 
+47 | -9
 
ANZEIGEN
Wo bleibt: da die Gleichberechtigung?

Sie war bestimmt eifersüchtig *grins*
Kommentar ansehen
18.09.2008 18:15 Uhr von ika
 
+36 | -20
 
ANZEIGEN
alles lüge: krone lügt zu 80%
Kommentar ansehen
18.09.2008 18:46 Uhr von Cyphox
 
+27 | -18
 
ANZEIGEN
Zuviele Sex: spiele wie Flasche leer.
Kommentar ansehen
18.09.2008 18:48 Uhr von Sandkastengeneral
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
mal: schauen ob die weiblichen Gäste wiederkommen. Nen Grund muss es ja gegeben haben.
Kommentar ansehen
18.09.2008 19:00 Uhr von Scherz
 
+19 | -8
 
ANZEIGEN
27 Zimmer klingt wie ein Hotel auf dem Kietz!!!
Kommentar ansehen
18.09.2008 19:34 Uhr von Lustikus
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
hmm: Wie wärs mit einer Korrektur der Überschrift?
Kommentar ansehen
18.09.2008 20:03 Uhr von intuitiv7
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
wäre: nun gut zu wissen wie viele touristinnen schwanger sind?
Kommentar ansehen
18.09.2008 20:55 Uhr von ALDI-informiert-
 
+36 | -15
 
ANZEIGEN
Ja, ja die türkischen Männer dürfen: rammel wie Gott in Frankreich und Fatma muss die Herde hüten....
Kommentar ansehen
18.09.2008 21:18 Uhr von idiotenkiller
 
+10 | -10
 
ANZEIGEN
zu viele sex: "eh zu viele sex eh, isch abe garkein auto..." :D

gleich doppelt falsch. ;)

"Zuviel" muss das heissen...nicht "Zu viele" <---- hört sich an wie ein township oder ne burenbar in südafrika. ;)
Kommentar ansehen
18.09.2008 23:21 Uhr von majorpain
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Warum: Warum gehen auch Frauen alleine in die Türkei? Frauen gehen auch gerne nach Ägypten für das gewisse
Kommentar ansehen
18.09.2008 23:57 Uhr von DerTuerke81
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
majorpain: warum auch nicht?

@News
in jedem Hotel (wo es warm ist) gibt es sowas :-)
Kommentar ansehen
19.09.2008 00:32 Uhr von Siddhartha68
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@Herr Winter: Wenn man das Original liest, dann steht dort, dass es hauptsächlich englische und russische Frauen sind. War wohl nichts mit Deiner Wunschvorstellung, dass die deutschen Frauen sich in Marmara von "richtigen" Männern verwöhnen lassen.
Kommentar ansehen
19.09.2008 00:41 Uhr von newsfeed
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
HerrWinter: Richtige Männer? LOL!

Träum mal schön weiter, es geht nicht um deutsche Frauen! In den nächsten Jahren werden hier die Gesetze verschärft, dann kannst Du Dich als richtiger Mann im Knast selbst bemitleiden!
Kommentar ansehen
19.09.2008 04:06 Uhr von Deniz1008
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
dahinter steckt womöglich die örtlich akp-leute :)
Kommentar ansehen
19.09.2008 04:50 Uhr von Lebensgefahr
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
toller Service für die männlichen: Touristen. Endlich mehr Auswahl.
Hatte bisher immer Probleme mit den Animateuren, die von den weiblichen Touristen immer angebaggert wurden. Vielleicht sollten die mal auch gegen knackige Mädels ausgetauscht werden?
Kommentar ansehen
19.09.2008 10:31 Uhr von Siddhartha68
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@buggy: Sag mal, den Text hast Du aber schon durchgelesen, oder ? Da steht eindeutig Touristinnen.
Kommentar ansehen
19.09.2008 12:48 Uhr von linuxu
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Herr Winter: "Jungs, lasst es euch endlich mal vo´n richtigen Männern zeigen wie es gemacht wird."

Lies die Quelle mal richtig.
"Vorrangig ältere englische Damen"
auf ältere Damen steht ihr wohl. ;-))))
Kommentar ansehen
19.09.2008 13:17 Uhr von metin2006
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
izhak stern: kann es sein, dass du Recht hast??? Denn das gleiche denke ich nämlich auch. Manchmal habe ich sogar das Gefühl, dass unsere Faschos auch ihre Faschofreunde einladen, um hier zu schreiben, damit die Antitürkenfront immer größer wird und man das Gefühl bekommt, dass die Türken in Deutschland unerwünscht sind. Gott sei dank kann man auch im normalen Leben unter Menschen kommen und feststellen, dass die Shortnews Nazis eher die Ausnahme als die Regel darstellen.
Kommentar ansehen
19.09.2008 13:27 Uhr von Butterflykiss
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Man kann sowas auch "Gastfreundschaft" nennen ! Man man man, was für ein schwachsinn, also in anderen Ländern wird sowas wohl noch vom Personal verlangt, das man" besonders Nett" zu den Gästen ist.

Also ich finde die Frau hat echt überreagiert! Wenn das Personal wärend der Arbeitszeit einsammen Touristinen die Türkische "Gastfreundschaft" zeigt, dann hätte eine verwarnung auch gereicht..
Schliesslich hat sich ja keine Touristin über Sexuelle belästigung beschwert und vom Personal kam auch nix der gleichen rüber....

Und nochwas an die "Echten Männer" ihr seit echt eine Schande für Uns Türken.!!!
Kommentar ansehen
19.09.2008 13:30 Uhr von skipjack
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Doch wehe dem: der sich in eine tuerkische Inlaenderin verliebt haette und Sie auch nur gekuesst haette...

Diese Doppelmoral mochte ich an diesem Land noch nie...
Kommentar ansehen
19.09.2008 13:31 Uhr von Sonicspeed
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@izhak stern: Türken wie Du, die einen zusammenhängenden, eloquenten Text wie den deinen fehlerfrei formulieren können sind mir persönlich willkommen.
Türken (aber auch jede andere Volksgruppe) die sich nicht integrieren möchten, hier und anderswo provozieren wollen (nichts anderes bezweckt HerrWinter hier) damit prahlen wieviele "deutsche Schlampen" sie schon flachgelegt haben, gleichzeitig ihre eigenen Frauen (bzw. Mädchen) umbringen (Ehrenmord) wenn diese mit einem deutschen eine Beziehung eingehen, sind hier in der Tat nicht erwünscht.
Kommentar ansehen
19.09.2008 13:38 Uhr von Butterflykiss
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ne ne so ist das nicht mehr !! Doch wehe dem
19.09.2008 13:30 Uhr von skipjack


der sich in eine tuerkische Inlaenderin verliebt haette und Sie auch nur gekuesst haette...

Diese Doppelmoral mochte ich an diesem Land noch nie...



Sorry aber so ist es schon lange nicht mehr in der Türkei!
Vielleicht findest du sowas noch auf dem Dorf, aber heut zu tage sind vor allem in den Touristen gebieten die Frauen sehr sehr Freizügig und die ein oder andere Familie würde sich glücklich schätzen wenn die "Liebe" Tochter einen Europäischen bzw Deutschen Mann mit nach hause bringt, weil somit wäre die Zukunft in Deutschland der ganzen Familie gesichert !!
Traurig aber wahr..

Stop bevore sich die ganzen Türken von mir beleidigt oder angegriffen fühlen, ich bin selber Türkisch Stämmig und habe es oft genug gesehen und auch miterlebt wie die Töchter dazu benutz worden sind um der Familie ein Visum für Good Old Germany zu sichern....

Übrigens ist das nicht nur in der Türkei so vor allem auf dem Afrikanischen Kontinent ist das gang und gebe, nur das es dort meistens die Männer sind , die versuchen durch eine Naive und Einsamme Frauen nach Europa zu kommen.
Das kann ich denen aber kaum verübeln weil die Lebensumstände ihnen teilweise gar keine andere möglichkeit geben.!!!
Kommentar ansehen
19.09.2008 14:37 Uhr von quarkheinz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
kann man auch werbung machen
Kommentar ansehen
19.09.2008 15:51 Uhr von sps
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist hier der Marketingtrick? Viele Männer werden auf Grund dessen, da sie wissen, dass dort nur noch Frauen als Personal sind, dort buchen. Wieder mal eine kostenlose weltweite Werbung für dies Hotel und die Türkei :-)
Kommentar ansehen
19.09.2008 16:05 Uhr von scippy
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Eigenartig: Das ich davon in der Türkischen Presse nicht lesen konnte.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?