18.09.08 12:26 Uhr
 492
 

Fünf Kindersitze gratis von Mercedes

Der Autohersteller Mercedes-Benz schenkt jedem Käufer eines neuen Viano oder eines Vorführwagens bis zu fünf Kindersitze.

Je nachdem wie viele Kinder die Familie hat, dürfen bis zu fünf Kindersitze aus dem Mercedes-Benz Accessories Programm ausgewählt werden. Damit sind alle drei Kindersitze von der Babyschale über den "Duo plus" bis hin zum "Kid" verfügbar.

Die Sitze sind sogar mit der automatischen Kindersitzerkennung (AKSE) bestückt. Die Aktion ist allerdings bis Ende Dezember 2008 befristet.


WebReporter: Fliegenschiss90
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Kind, Mercedes
Quelle: www.auto-reporter.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2008 12:16 Uhr von Fliegenschiss90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar...eine tolle Aktion, aber hat Mercedes es nun schon so nötig, dass die Sitze verschenken müssen, damit der Viano verkauft wird? Oder nur eine neue PR-Taktik?
Kommentar ansehen
18.09.2008 12:49 Uhr von Dennis112
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
cool: Ist doch mal ne schöne Aktion. Dass auch mal wieder an Familien mit Kindern gedacht wird. Die Aktionen mit Benzin umsonst oder 500gramm CO2 gratis dazu hat mittlerweile bald jeder Autohersteller im Programm.
Kommentar ansehen
18.09.2008 13:06 Uhr von mr_bob_dobalina
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Klasse Aktion von Mercedes: Daumen hoch dafür, ich find es sehr gut!
Kommentar ansehen
18.09.2008 13:43 Uhr von Carry-
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@lottokoenig: pssst, das darf doch keiner wissen!
Kommentar ansehen
18.09.2008 17:48 Uhr von Mr.Gato
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autorkomment: Natürlich hat Mercedes es nötig, irgendwelche Aktionen anzubieten, um mehr Autos zu verkaufen.

Denn die Zeiten, in denen das Haupverkaufsargument war, daß man einen echten Mercedes kauft (ein Auto, daß qualitativ allen überlegen war), sind vorbei.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?