17.09.08 17:28 Uhr
 725
 

Auch Motorradfahrer können nun automatische Waschanlagen nutzen

Dank der Firma Powerwash Anlagen GmbH aus Ibbenbüren haben Motorrad- und Motorrollerfahrer in Zukunft die Möglichkeit, ihr Fahrzeug automatisch waschen zu lassen. Das Kraftrad steht beim Waschvorgang auf einem runden Drehteller in einer achteckigen geschlossenen Kabine und dreht sich.

Der siebenminütige Waschgang säubert das Gefährt mit speziellen schmutzlösenden Mitteln und Wasser und verzichtet auf die bei Waschanlagen für Autos üblichen Bürsten und Tücher. Getrocknet wird das Zweirad von einem Gebläse.

Wer es kaum noch abwarten kann, sein Kraftrad automatisch waschen zu lassen, der muss zu der Total-Tankstelle in Ibbenbüren an der Autobahnausfahrt Nr. 11 der A30 fahren. Hier steht die erste in Betrieb genommene Waschanlage. Weitere sollen allerdings schon bald folgen.


WebReporter: Fliegenschiss90
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Motor, Motorrad, Motorradfahrer
Quelle: www.auto-reporter.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2008 17:25 Uhr von Fliegenschiss90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine tolle Sache. Endlich nicht mehr von Hand waschen. nur ob der Dreck mit einer solchen Reinigung aus allen Ecken entfernt wird wage ich zu bezweifeln.
Kommentar ansehen
17.09.2008 19:55 Uhr von Andy3268
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Braucht man das wirklich? Autos sind von außen alle Dicht.
Bei Motorrädern ist eben das nicht der Fall, da wird dann auch das Fett von der Kette gewaschen? Und ich glaube kaum das eine Maschine jeden Winkel an einem Motorrad vernünftig reinigen kann. Und am ende ist das Wasser irgendwo wo es nicht sein sollte.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Chris Rea nach Schlaganfall bei Konzert zusammengebrochen
"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause geht mit DDR-Hits auf Tournee
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?