17.09.08 16:32 Uhr
 289
 

Eva Longorias Foto für britische Hostessen-Agentur missbraucht

Eva Longoria ist unbestritten eine der hübschesten Darstellerinnen der Erfolgsserie "Desperate Housewives". Das wurde ihr jetzt wohl zum Verhängnis.

Die britische Begleitservice-Agentur "AProv" hatte in ihrem Katalog jetzt Mrs. Longoria unter dem Namen "Valentina" als Begleitdame angeboten. Für 1.900 Euro wäre sie für eine ganze Nacht zu haben.

Alles nur ein Schwindel, wie jetzt das amerikanische Online Magazin TMZ herausgefunden hat. Die bereits erwähnte "Valentina", die Eva zum verwechseln ähnlich sieht, hat heimlich ein Foto des Stars mit in ihr Portfolio geschmuggelt. Das Foto ist mittlerweile wieder verschwunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Agent, Agentur, Eva Longoria
Quelle: www.smash247.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2008 17:43 Uhr von Leftfield
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weia...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?