17.09.08 16:17 Uhr
 5.820
 

Lübecker Professor rät, eventuelle Halluzinationen ganz entspannt zu genießen

Der Lübecker Professor Erich Kasten beschäftigt sich schon lange mit Halluzinationen und rät dazu, diese ganz entspannt zur Kenntnis zu nehmen. Eine Patientin von ihm begrüßt die schwarze Figur auf dem Sofa wenn sie nach Hause kommt mit den Worten "Ach, hi, bist du auch da?".

Laut dem Psychologen sind wir alle anfällig für Halluzinationen, da unser Gehirn ständig Trugbilder produziert, diese aber unterdrückt werden, solange alles in normalen Bahnen läuft und das Gehirn Informationen aufnehmen muss.

Eine Isolierung reicht aus, um Trugbilder hervorzurufen, da unser Gehirn dann keine Informationen verarbeiten muss und den Trugbildern freien Lauf lässt. Vor allem ältere Menschen, die sozial isoliert sind, bekommen Halluzinationen. Sieht man die Trugbilder gelassen, verschwinden diese oft wieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: El Indifferente
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Professor, Lübeck
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2008 16:12 Uhr von El Indifferente
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde ja, dass jeder mal eine Fehlwahrnehmungen hat. War da nicht grade eine Bewegung im Augenwinkel? Allerdings wenn ich einen "schwarzen Mann" auf dem Sofa sitzen hätte wäre es mir glaube ich nur schwer möglich ihn mit einem fröhlich "hi, auch schon da?" zu begrüßen.
Kommentar ansehen
17.09.2008 16:25 Uhr von kaschper69
 
+25 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.09.2008 16:25 Uhr von itsadaydream
 
+32 | -3
 
ANZEIGEN
Die Simpsons das erinnert mich an eine Simpsons Folge.
Dort liegen Lisa und Homer in nem "Wassersarg", welcher genau solche Halluzinationen auslösen soll, und Lisa wie wild "vor sich hin" halluziniert und bei Homer absolut gar nichts passiert.

Jetzt weiss ich auch den Grund.... :o)
Kommentar ansehen
17.09.2008 16:31 Uhr von Lapetos
 
+12 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.09.2008 16:32 Uhr von El Indifferente
 
+36 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich denke, da ist schon was dran: Das schlimme an Trugbildern sind ja nicht die Trugbilder sondern die Angst, die sie hervorrufen. Nimmt man das jetzt entspannt und mit dem Bewusstsein, dass diese Bilder nicht real sind, dann ist der Auslöser zwar nicht beseitigt aber man kann dann sicher besser sein Leben leben.
Kommentar ansehen
17.09.2008 16:35 Uhr von Pyromen
 
+44 | -8
 
ANZEIGEN
is ja klar: ich genieße auch immer meine hallus, sonst hät ich mir den trip ja auch umsonst eingeworfen
Kommentar ansehen
17.09.2008 16:39 Uhr von Paddex-k
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Der: sollte nicht so oft von seinen Mushrooms naschen! lol
Kommentar ansehen
17.09.2008 16:51 Uhr von Köpy
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
hmmmm: Ich hatte noch nie Hallos gehabt. Muß ich mir jetzt Gedanken machen? *gg*
Kommentar ansehen
17.09.2008 17:16 Uhr von TrancemasterB
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Kommt ein Mann zum Psychologen, wedelt mit seinen Armen wild in der Luft herum und sagt: "Ah, gerr Doktor. Überall diese Schmetterlinge".
Fängt der Psychologe auch an zu wedeln und sagt:"Nicht zu mir rüber scheuchen".
Kommentar ansehen
17.09.2008 17:44 Uhr von Leftfield
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Also im Klartext SN Kommentare ganz entspannt lesen und nicht lange über den Sinn nachdenken?


:-D
Kommentar ansehen
17.09.2008 18:07 Uhr von DerBibliothekar
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
OHHH MEIN GOTT EIN AUTO rast auf mich zu! ach nee ne Haluzination.
"Hi Auto, auch schon da?"
quieeetsch argh rumms klirr
Kommentar ansehen
17.09.2008 18:15 Uhr von KingPR
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ah ja: Fehlfunktionen sind immer ein Zeichen dafür das es dem Menschen nicht gut geht und er empfiehlt es einfach zu ignorieren? Toll, genauso gut wie wenn ich empfehlen würde Grippeinfektionen zu ignorieren, egal ob man dadurch Herzschäden bekommen kann.
Kommentar ansehen
17.09.2008 19:00 Uhr von ksros
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Geniessen? Wasn Müll: Ich habe mal in einer Werkstatt für Behinderte gearbeitet, das war so heftig, da hat mich wer geschlagen, weil er Wahnvorstellungen hatte. Zum Glück hatte er keinen Küchendienst, sonst hätte er wohl ein Messer gehabt. Von mir aus geniest eure Halluzinationen. Darüber könnte ich Geschichten erzählen, was ich alles erlebt habe.
Da würde ich eher in einer JvA arbeiten.
Kommentar ansehen
17.09.2008 20:07 Uhr von hujiko-san
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Es geht mit Sicherheit um Leute die eben von Halluzinationen betroffen sind, dagegen aber nicht viel ausgerichtet werden kann. Altersdemenz ist da auch so ein Thema, bei dem sowas in gewissen Stadien vorkommt.

Aber naja, solange man nicht selber betroffen ist, ist´s wohl besser einen unreflektierten Kommentar abzugeben, sich lustig zu machen, und heimlich bei sich zu denken "Gott sei Dank hab´ ich sowas nicht!"
Kommentar ansehen
17.09.2008 20:42 Uhr von Azureon
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Kaschper69: Und du kannst natürlich deine Meinung begründen so völlig ohne Erfahrung im Bereich der Psychologie richtig?
Kommentar ansehen
17.09.2008 21:27 Uhr von CasparG
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich hatte auch noch nie: hallus, auch an meine träume kann ich mich NIE erinnern.
laut dem psychomann muß ich SEHHHHR krank sein.
Kommentar ansehen
17.09.2008 21:49 Uhr von hujiko-san
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Azureon: Nö, kann er mit Sicherheit nicht. Ist mal wieder eines dieser unsinnigen, unreflektieren Stammtisch-Klischees.

Ich würde ja an der Stelle Einger hier erst einmal die Quelle lesen, bevor ich hier den Schnabel so weit öffnen würde, aber das wäre ja wahrscheinlich zu viel verlangt. Der Inhalt ist eigentlich auch nicht übermäßig schwierig zu erfassen. Aber ist ja neuerdings Mode den Umweg über korrektes Erfassen und anschließender Reflexion sich einzusparen und lieber erst einmal alles ins lächerliche zu ziehen.

Manch einem wünsche ich hier wirklich, nicht einmal die Notwendigkeit zu erreichen, qualifiziertes psychologisches Fachpersonal aufsuchen zu müssen... kann ja viel im Leben passieren, nicht?
Kommentar ansehen
18.09.2008 08:11 Uhr von mort76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kaschper, bei dir habe ich immer den Eindruck, als hättestdu eine Behandlung sehr dringend nötig.
Hör doch mal auf das, was dein Psychologe dir sagt und nimm die bunten Pillen regelmäßig, dann wirds sicher besser und du nervst nicht dauernd andere Leute mit denen undifferenzierten Vorurteilen über Dinge, mit denen du dich nicht auskennst.
Kommentar ansehen
18.09.2008 13:58 Uhr von StevTheThief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde der prof. sagt: genau das richtige!

was bringt es euch denn auzurasten, "nur" weil ihr eine hallu habt?

entspannen ist da meiner meinung nach die beste therapie, auch wenn die hallus durch drogen entstanden sind...

einfach chillen :D
Kommentar ansehen
18.09.2008 14:09 Uhr von Gorxas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich mach das schon seit jahren so :)

wenn ich mir eine person in meiner umgebung einbilde, sei es im dunkeln durch mondlichteinstrahlung oder ein gesicht vor dem fenster (2.stock), dann lass ich ein kurzes "hi spasti" raus und dreh mich um :P
Kommentar ansehen
19.09.2008 06:56 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun ja also gar nicht darueber nachdenken und einfach normal weiterleben.....aber was mach ich wenn es keine halluzination war.........
Kommentar ansehen
19.09.2008 09:46 Uhr von fiery
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
*lach: ich würde mich über ein wenig gelebtes kopfkino sehr freuen ..

;-)
Kommentar ansehen
21.09.2008 21:25 Uhr von ron11
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
toll mach ich und wenn ich sie nicht los werde was mach ich dann, muss ich dann zum psychologen

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?