17.09.08 15:56 Uhr
 404
 

Robbie Williams macht Schluss mit Freundin Ayda Field wegen seiner Ufo-Manie

Es hätte eine schöne Geschichte werden können. Hatte Robbie doch sogar seine auserwählte Ayda als Seelenverwandte bezeichnet.

Damit ist es jetzt aus und vorbei. Mr. Williams beendete deren 14 Monate andauernde Beziehung.

Der Grund dafür: Er hat einfach keine Zeit mehr für sie. Der Brite verbringt jede freie Minute mit seinem Ufo-Wahn, und sogar auf seiner neuen Platte singt er über eine Entführung durch Außerirdische.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Williams, Robbie Williams, Schluss, Ayda Field
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2008 17:22 Uhr von Vanger72
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat sich sein Hirn doch scheinbar schon völlig weggekokst.
Beamt den Spinner bloß schnell nach oben, Ihr Aliens !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?