17.09.08 15:08 Uhr
 139
 

Russland schließt Kooperationsabkommen mit georgischen Provinzen

Russland hat am heutigen Mittwoch Kooperationsabkommen mit den georgische Provinzen Südossetien und Abchasien abgeschlossen.

Russland, Südossetien und Abchasien wollen die Energie-, Telekommunikations- und Transportnetze vereinheitlichen. Zusätzlich vereinbarte man auch militärische Unterstützung.

Russland hatte die beiden Provinzen als eigenständige Staaten anerkannt. Russlands Präsident Medwedew sagte, gemeinsame Patrouillen an den Grenzen sollten Sicherheit, Frieden und Stabilität im Südkaukasus gewährleisten.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Kooperation, Provinz
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2008 16:16 Uhr von Urbanguerilla
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Nachrichten vom 17.09.2039: In der Nacht zum Mittwoch sind russische Bodentruppen in den teilautonomen russischen Provinzen Südossetienen und Abchasien einmarschiert. Augenzeugen berichteten das in der Hauptstadt Südossetiens Zchinwali, systematisch Wohngegenden bombardiert worden sind. Georgien reagierte auf diesen Angriff und konnte die Russen zurückschlagen.

der Kaiser der USA missbilligte diesen Akt der Agression der georgischen Seite und versprach der Russischen Förderation Aufbauhilfe in Millionen Höhe, die die Amerikanische Teilrepublik Europa zu bezahlen hat.
Kommentar ansehen
17.09.2008 17:07 Uhr von biberstern
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist kein georgisches Provinz den dann könne die Russen auch sagen Georgien ist russisches Provinz.
Kommentar ansehen
19.09.2008 19:46 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aerger ist hier schon vorprogrammiert und das wissen amerika und russland, hoffe aber das beide vernuenftig sind und keine dummheiten machen
Kommentar ansehen
22.09.2008 13:15 Uhr von korvin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Keine georgischen Provinzen: Nach internationalem Recht ist ein Land unabhängig sobald es von wenigstetns einem anderen Staat anerkannt wird.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?