17.09.08 14:35 Uhr
 193
 

Hybrid für die S-Klasse

Na endlich: Mercedes-Benz zeigt auf der Paris Motor Show 2008, dass man auch im Schwabenland Pkw mit Hybrid-Antrieb bauen kann. An der Seine feiert der S 400 BlueHybrid Premiere, den die Entwickler als "sparsamste Limousine mit Ottomotor" bezeichnen.

Angetrieben wird der saubere Riese von einem überarbeiteten V6-Aggregat sowie einem zusätzlichen Elektromotor im Wandlergehäuse. Die Gesamtleistung des S 400 BlueHybrid beträgt 299 PS, der kombinierte Verbrauch soll bei 7,9 Litern auf 100 Kilometer liegen.

Eine leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterie speichert Bremsenergie, die durch den Elektromotor gewonnen wird. Außerdem unterstützt der Elektromotor den V6-Otto mit zusätzlichen 160 Newtonmetern beim Anfahren und Beschleunigen. So wird ein "Boost"-Effekt erreicht.


WebReporter: Lord_Shelby
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Klasse, Hybrid
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern
Fußball: Stadionsprecher beleidigt Cottbus - "Beginnt heute mit elf Söldnern!"
Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?