17.09.08 08:32 Uhr
 411
 

Fußball/Champions League: Keine Tore im Spiel Bremen gegen Famagusta

Am Dienstagabend trennten sich Werder Bremen und Anorthosis Famagusta (Zypern) in einem Champions League Spiel torlos. 34.690 Besucher waren im Weserstadion zu Gast.

Die Bremer zeigten eine sehr schwache Leistung und setzen damit ihre seit fünf Jahren bestehende Serie von schwachen CL-Auftakt-Spielen, in denen es nie drei Punkte gab, fort.

Anorthosis Famagusta steht zum ersten Mal in der der Champions League.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bremen, Champions League, Tor, Champion
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2008 23:33 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Werder Bremen nicht in Lage ist gegen die eigentlichen leichten Gegner zu Hause zu gewinnen, wie soll es dann Auswärts gegen Inter Mailand gehen?
Kommentar ansehen
17.09.2008 09:09 Uhr von Weena
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
bitter bitter: 0:0 gegen Famagusta o_O
Keine Ahnung wie die weiter kommen wollen ...
Kommentar ansehen
17.09.2008 10:50 Uhr von Mr.E Nigma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kompliment an Famagusta, die haben das clever gespielt, sind zwar fas nur hinten drin gestanden, haben aber dennoch Entlastungsangriffe gesetzt. Daran sollte sich Bremen vielleicht ein Beispiel nehmen für´s Interspiel, aber ich glaube die Bremer können so gar nicht spielen, die laufen Inter eher mit ihrem "Offensivfußball" ins offene Messer.
Kommentar ansehen
17.09.2008 12:37 Uhr von KaiP1rinha
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich steh dem Ganzen: nicht so kritisch entgegen. Klar ist es ein kleiner Rückschlag fürdie Bremer, die sicherlich mit den 3 Pkts fest gerechnet hatten. Aber noch ist nix verloren. Ausserdem ist Bremen nicht der einzige verien der ein bischen gestolpert ist. Wenn man sich AS Rom anguckt die gegen ein mir unbekanntes Team aus Cluj verloren haben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Fußball: RB Leipzig und Red Bull Salzburg zu Champions League zugelassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?