16.09.08 20:56 Uhr
 278
 

Fußball: VfL Bochum mit Rekord-Umsatz im Geschäftsjahr 2007/2008

Wie bei der Jahreshauptversammlung des VfL Bochum bekannt gegeben wurde, konnte das Geschäftsjahr 2007/2008 mit dem Rekordumsatz von 38,479 Millionen Euro beendet werden. Der Gewinn lag bei 2,731 Millionen Euro.

Ansgar Schwenken, Vorstandsmitglied und Geschäftsführer, äußerte sich zu diesem Ergebnis folgendermaßen: "Solange ich hier bin, und das sind immerhin schon zwölf Jahre, war der VfL finanziell noch nie besser gestellt."

Auch für das folgende Geschäftsjahr wird in Bochum ein Umsatz von etwa 38 Millionen Euro erwartet. Dabei wird von einem Gewinn von rund einer Million Euro ausgegangen. In die Neuzugänge musste der Verein viel Geld investieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Rekord, Umsatz, Geschäft, Bochum, VfL Bochum, Geschäftsjahr
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2008 20:47 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann kann Bochum sicher viele gute neues Spieler verpflichten und dann sicher einen guten Tabellenplatz belegen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?