16.09.08 15:39 Uhr
 83
 

Otto Piene wird mit dem Preis der Kulturstiftung Dortmund ausgezeichnet

Am heutigen Dienstag wird Otto Piene (80 Jahre) mit dem Preis der Kulturstiftung Dortmund ausgezeichnet. Der bildende Künstler wird für sein Lebenswerk und besonders für seine Lichtinstallationen geehrt. Der Preis ist mit einem Geldbetrag von 20.000 Euro verbunden.

Das Dortmunder Museum am Ostwall veranstaltet auf Grund dieser Ehrung die Ausstellung "Otto Piene: spectrum".

Piene beschäftigte sich in seinen Bildern und Skulpturen mit Licht und Schatten, Rauch und Feuer, so das Museum.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Kultur, Dortmund
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Air-Berlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt
Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Ochsenfurt: Ein Mann hält Mahnwache - "Ich schäme mich für 694 AfD-Wähler"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?