16.09.08 11:09 Uhr
 4.148
 

"Nate Dogg": Künstliche Beatmung nach zweitem Schlaganfall

Der 39-jährige Cousin von Snoop Dogg, "Nate Dogg", hatte bereits im vergangenem Jahr einen leichten Schlaganfall.

Seitdem ist er halbseitig gelähmt. Die Ärzte meinten aber, dass er die Chance hätte, sich vollkommen zu regenerieren.

Jetzt hat "Nate Dogg" einen zweiten Schlaganfall erlitten und muss derzeit künstlich beatmet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schlag, Schlaganfall, Beatmung
Quelle: www.promipranger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2008 11:06 Uhr von pottschalk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ist ja echt mal übel, dabei hatte der Typ so eine geniale Stimme. Hoffe er kommt bald wieder auf die Beine!
Kommentar ansehen
16.09.2008 12:26 Uhr von DoggyDogg
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe: auch das er schnellstmöglich wieder auf die beine kommt! Gute Besserung!
Kommentar ansehen
16.09.2008 12:56 Uhr von mustermann07
 
+5 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.09.2008 13:14 Uhr von Big-E305
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
own3er: ich glaube nicht dass es durch thc kam...auch wenn das jetzt nicht so ernst gemeint war... ;)

denke eher dass allgemein ein leben als superstar so einem zu schaffen machen kann...dazu kommt noch das essen was man sich nebenbei einfach mal so reinhaut z.B mäkkes ;)

stress falsches essen keine ruhe immer im studio etc. da kann es schon mal passieren...

aufjedenfall gute besserung...der hat echt ne hammer stimme... eine der besten im Hip Hop, R´n´B...
Kommentar ansehen
16.09.2008 14:04 Uhr von LoP_Manni
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Besserung: wünsch ich ihm.
Er hat einfach die genialste Stimme des Hip Hop...
Keiner singt so wie er
Kommentar ansehen
16.09.2008 14:45 Uhr von evil_weed
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
thc: von THC bekommt man keine schlaganfälle. allerdings wird das risiko durch amphetamine und kokain wesentlich erhöht.

"Amphetamine und Kokain können den Blutdruck schlagartig erhöhen, bei Kokain kann es auch zu einem Gefäßkrampf kommen", warnt Professor Dr. med. Martin Grond, 1. Vorsitzende der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und Chefarzt am Kreiskrankenhaus Siegen. Bei Amphetaminen können Blutgefäße im Gehirn platzen, es kommt zur Hirnblutung. Die US-Studie hat ergeben, dass Amphetamin-Konsumenten ein fünffach erhöhtes Risiko für eine Hirnblutung haben, den sogenannten hämorrhagischen Schlaganfall. "Er führt zu massiven Hirnschäden und endet häufig tödlich", erläutert Grond. Die andere Form ist der ischämische Schlaganfall, ausgelöst durch eine plötzliche Durchblutungsstörung im Gehirn. Auch hier sterben innerhalb weniger Minuten die Hirnzellen ab. Nach der US-Studie verdoppelte Kokain sowohl das Risiko des ischämischen als auch des hämorrhagischen Schlaganfalls.

http://idw-online.de/...
Kommentar ansehen
16.09.2008 14:54 Uhr von ILLEGALBEATZ
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich packt er es :) finde seine lieder geil ^^
Kommentar ansehen
16.09.2008 15:13 Uhr von Oscar_Goldman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich lässt er den Kopf nicht hängen und hört nicht auf zu Kämpfen. Ich meine, wenn er schon seit dem letzten Schlaganfall halbseitig gelähmt ist und jetzt wieder einen Rückschlag erlitten hat, dann wird es bestimmt ein harter und steiniger Weg für Ihn zurück auf die Bühne. Ich drücke Ihm auf jedenfall die Daumen. Nate ist einer der ganz Großen des G-Funks und hat den Hip-Hop in den 90er Jahren stark geprägt. Ich sage nur "Regulate".
Kommentar ansehen
16.09.2008 16:09 Uhr von KA3AXCTAH
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Nobody does it better finde ich sehr traurig ! Nate Dogg hat mit Warren G. G-Funk erfunden und am meisten geprägt.

Halbseitige Lähmug is schrecklich, ich sehe wie mein Opa damit zu kämpfen hat, er erlitt ebenfalls einen "kleinen" Schlaganfall, man ist quasi ein Pflegefall.

Auf jeden Fall wünsche ich ihm viel viel Gesundheit und, dass er duchkommt! ICH LIEBE SEINE MUSIK !

P.S. an die, die sagen es kommt von THC, ihr solltet mal was besseres bringen und nicht auf eigenen Nabel schauen und meine die Welt zu kennen!
Kommentar ansehen
16.09.2008 16:27 Uhr von dkb2k6
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich kommt er wieder auf die Beine.
Kommentar ansehen
16.09.2008 18:06 Uhr von 54R4H
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
echt hart: hoffe mal das dass nich vom "heftigen THC Konsum" kommt ;)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"
"Nicenstein", "I bims" & Co.: Jugendwort 2017 wird gesucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?