16.09.08 10:38 Uhr
 1.275
 

Village People bekommen Stern auf dem Walk of Fame - direkt vor Scientology

Nach vielen Jahren bekommen die Village People einen Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" in Hollywood.

Der Stern mit der Nummer 2.369 befindet sich aber genau vor einer Scientology-Kirche.

Als Prominenter ist man in Hollywood entweder in der Sekte und bekennt sich dazu, oder ist vehement dagegen. Den sechs Village People scheint es egal zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Stern, Scientology, Villa, Fame, Walk of Fame
Quelle: www.smash247.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2008 11:24 Uhr von Talena
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Village People: wie die Band damals mit ihren Hits gegründet wurde, existiert ja nicht mehr. Lustig nur, dass eine Band, die so stark Homosexuelle anspricht (was auch gewollt ist), einen Stern vor Scientology bekommt. Behaupten die doch, Homosexualität sei mit Scieno-Methoden therapierbar. Die müssen sich doch totärgern *grins*
Kommentar ansehen
16.09.2008 12:47 Uhr von Herr_Chiller
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse!! Ich finde das extrem klasse...wie Du schon schreibst: Scientology will (und kann angeblich) Homosexualität "heilen"...das ärgert die grün und blau :)
Ich frage mich nur ob das vielleicht sogar Absicht war...!?
Ich ziehe Deutlich Stellung für Tolleranz für Homosexualität und GEGEN Scientology!!
Kommentar ansehen
16.09.2008 13:27 Uhr von Kevin211
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.11.2008 17:50 Uhr von Ahira
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Widerspruch im Text: "Als Prominenter ist man in Hollywood entweder in der Sekte und bekennt sich dazu, oder ist vehement dagegen."

Soweit sogut, das lässt sich lesen.

"Den sechs Village People scheint es egal zu sein."

Das kann denen doch gar nicht egal sein oder der erste Satz ist nicht wahr.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?