15.09.08 14:17 Uhr
 3.823
 

Kardinal Meisner enthebt Priester seines Amtes - Geistlicher weigert sich zu gehen

Kardinal Joachim Meisner vom Erzbistum Köln hat erstmalig einen Pfarrer seines Amtes enthoben. Pfarrer Michael Jung, der in der Gemeinde Meckenheim seinen Dienst tut, wurde am vergangenem Freitag offiziell entlassen. Jung aber will nicht gehen und erkennt seine Amtsenthebung nicht an.

Man wirft dem Pfarrer vor, dass er die bischöfliche Visitation, also einem Besuch nicht nachkommt. Zudem soll er zur Illoyalität gegenüber dem Bistum aufgerufen haben. Außerdem soll Jung das Erzbistum wegen einiger Sparmaßnahmen der Untreue beschuldigt haben.

Ein Kreisdechant, der als kommissarischer Pfarrer fundierte, versuchte am Freitag den Meckenheimer Pfarrer Hausverbot zu erteilen. Jung gab seinen Schlüssel nicht heraus. Am morgigen Dienstag will das Erzbistum mit Michael Jung ein Gespräch führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geist, Priester, Kardinal, Geistlicher
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2008 14:52 Uhr von no_names
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
mittlerweile: sollte ja bekannt sein, das dieser erzkonservative Kardinal komische Dinge tut und spricht.. Noch mehr von dem und die Zahl der Gläubigen wird abnehmen - meine Prognose.

Für mich spricht sein Tun von anfänglicher Senilität - das kann noch schlimmer werden...
Kommentar ansehen
15.09.2008 14:55 Uhr von Hawkeye1976
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Dadideldum der senile Hassprediger geht um.

Sich einem dummschwätzenden geistigen Brandstifter wie Kardinal Osama Bin Meisner zu widersetzen ist kein Vergehen, sondern oberste Christenpflicht.
Kommentar ansehen
15.09.2008 14:58 Uhr von cheetah181
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
falsche Kirche: Mal davon abgesehen dass der Pfarrer wohl vollkommen recht hat...
Aber ist der dann nicht in der falschen Kirche?
Unterordnung (unter den Papst etc.) ist doch Teil des Katholizismus.
Kommentar ansehen
15.09.2008 14:59 Uhr von jcknthbx
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Leute, bald könnt ihr euren Kirchenladen sowieso dichtmachen.
Vor allem, wenn ihr mit solchen Maßnahmen immer mehr Leute verschreckt...
Kommentar ansehen
15.09.2008 15:08 Uhr von efer
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Nur gut dass Brennholz im Moment so teuer ist und die Kirche sparen muss. Sonst wäre Herr Jung wahrscheinlich am Haufen gescheitert.
Kommentar ansehen
15.09.2008 15:42 Uhr von Kevin211
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ich dachte Frederik Meisner, der war doch beim Glücksrad!
Kommentar ansehen
15.09.2008 16:06 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
efer, nur mal zur Information.
Das war nicht die Kirche.
Kommentar ansehen
15.09.2008 16:42 Uhr von Noseman
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Oooh Mi-Ka: Bitte jetzt nicht wieder der Quatsch, dass ja die Kirche selbst niemanden abgemurkst hat, sondern der "weltliche Arm" dafür verantwortlich sei.

Das Wurstbrot für mein Kind heut vormittag hat auch das Messer selbst geschmiert;ich habe da gar nix mit zu tun, schon klar.
Kommentar ansehen
15.09.2008 16:46 Uhr von Dorfjung
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Soso: zufälligerweise wohne ich im Nachbarort von Meckenheim und obwohl ich kein Kirchgänger bin habe ich davon noch nichts gehört. Vielleicht sollte ich mich mehr mit der Kirche beschäftigen.
Kommentar ansehen
15.09.2008 16:53 Uhr von _BigFun_
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Toll nun bekriegen sich die Typen auf unsere Kosten schon vor Gericht - ja wo kommen wir denn da hin... ich sag - schafft die Kirchensteuer ab - die Omies müssen immer in der kalten Kirche sitzen, müssten se da nicht ständig aufstehen - hinsetzen aufstehen knienen- aufstehen - knien usw - würden se dadrin noch erfrieren. Die meisten Kirchen sehen so aus, dass noch nichtmals Landstreicher darin nächtigen würden...
Also ich kann den Jung verstehen, dass er der Kirche Unterschlagung vorwirft - wo geht das ganze Geld denn hin ?

Wär Jung irgend nen Typ aus so ner Bombenleger-Glaubensrichtung, währe er wahrscheinlich schon abgemurkst worden - oder nich ?
Kommentar ansehen
15.09.2008 21:21 Uhr von masche1976
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hut ab und weiter so! Das gilt natürlich für den Pfarrer, nicht für den Kardinal... ;-)
Kommentar ansehen
15.09.2008 21:25 Uhr von juggernaut
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
kardinal meisner zeigt nur der meisner zeigt letztendlich nur, wie wenig christlich er ist.
abscheulich, so ein mistkerl.

aber was will man schon erwarten - katholische kirche halt.
Kommentar ansehen
15.09.2008 21:34 Uhr von DarkField
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Untreue in der Kirche.. Jaja, gefällt mir auch nicht .. Aber keiner ist perfekt..
Auch nicht Gott!
Kommentar ansehen
15.09.2008 21:47 Uhr von Hawkeye1976
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja der senile Sack ist über 70. Mit etwas Glück holt Luzifer, unser allseitsgeschätzter Höllenfürst, ihn bald heim......
Kommentar ansehen
15.09.2008 23:26 Uhr von jsbach
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Der Hard-Liner der: katholischen Kirche und Busenfreund des Papstes.
Aber der Priester hat sich bei seiner Weihe verpflichtet, auch gegenüber dem Bischof "treu" zu sein. So zu sagen ein Amtseid.
Wie weit das weltliche da mit dem kanonischen Recht (Codex Iuris Canonici) einhergeht, weiss ich nicht. Wenn das durchgezogen wird wie von Meisner gefordert, ist der Pfarrer ein "armer Hund" dem die Existenz entzogen wird. Vielleicht Lehrer an einer Privatschule, zuständig für Ethikunterricht?
Bei Nonnen mit ewigen Gelübde das gleiche Prozedere.
Kommentar ansehen
16.09.2008 01:19 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da fällt mir appelt ein: "ich geh net"....
Kommentar ansehen
22.09.2008 16:43 Uhr von Mediacontroll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha: was da los ?!?!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?