15.09.08 08:16 Uhr
 614
 

Das neue Metallica Album als Videospiel

Metallica haben am 12. September 2008 ihr neues Album veröffentlicht. Dazu passend gab es dann eine fünfteilige Making-Of-Serie mit Details der Studioarbeit.

Nun wurde bekannt, dass Metallica ihr Album auch als kompletten Download für das Konsolenspiel "Guitar Hero 3" anbieten. Sogar kompatibel mit der kommenden "Band-Version" des Spiels.

Bei dem Videospiel muss man die Lieder auf einer Plastikgitarre nachspielen, dafür werden auf dem Bildschirm bunte Zeichen angezeigt, die dann auf der Gitarre entsprechend gedrückt werden müssen.


WebReporter: Whykiki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Album, Metal, Videospiel, Metall, Metallica
Quelle: musiktipps24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2008 13:43 Uhr von snake2006
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Oh Gott: wer will den den Müll auch noch nachspielen.
Hoffentlich war es das letzte Album und es kommt keiner auf die Idee, sie wieder als Vorgruppe zu Rock am Ring einzuladen.

Die jetzigen Auftritte bei Baumarkteröffnungen sind schon peinlich genug
Kommentar ansehen
15.09.2008 13:53 Uhr von coelian
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
komisch: Haben die nicht schon vor 10 Jahren ein Spiel angekündigt? Ein Rennen oder irgendwie sowas? Aber ich kann Guitar Hero nicht mehr hören. Das ist einfach nur eine Vermarktungsplattform für Lemminge, sonst nichts und jedes zur Verfügung stehende Album wird überall, sogar auf Nachrichtenseiten, groß angekündigt. Das ist einfach nur noch Spam.

Außerdem wirds von Manowar nächstes Jahr auch noch ein Spiel geben, wenn erstmal Hohlbein den Roman fertig geschrieben hat, auf dem das Album basiert, über das es dann einen Film und ein Spiel geben soll. Wers braucht...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert
Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?