14.09.08 21:47 Uhr
 3.113
 

Aachen: "Vegas du Haut Mansard" ist "schönster Schäferhunde" der Erde

In Aachen (Nordrhein-Westfalen) fand am heutigen Sonntag das "Weltchampionat 2008" der Schäferhunde statt. Über 2.000 Deutsche Schäferhunde aus 49 Staaten nahmen an dem Wettbewerb teil.

"Vegas du Haut Mansard" ist vier Jahre alt und kommt aus Reichertshofen (Bayern) und war der Sieger bei den Rüden.

"Lena von der Zenteiche", ebenfalls vier Jahre alt, kommt aus Gemmerich (Rheinland-Pfalz), sie ging als Gewinnerin bei den weiblichen Tieren hervor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Erde, Aachen, Haut
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2008 22:16 Uhr von Quotendepp
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Am schönsten ist doch eh immer der eigene. :-)
Kommentar ansehen
14.09.2008 22:45 Uhr von jsbach
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Das es solche "Wettbewerbe" gibt: in allen möglichen Sparten ; Miss World, schönster Mann, schönste Katze etc. pp ist schon klar. Aber immer noch eine Geschmacksfrage. Ich wenn nur immer lese, ja unser Baby ist das schönste auf der Welt....
Aber viele brauchen das als Selbstbestätigung :)
Kommentar ansehen
15.09.2008 00:20 Uhr von Niebi...
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ich: finde der hat ja bloß wegen seinem namen gewonnen :)
Kommentar ansehen
15.09.2008 07:37 Uhr von Ecki303
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schönster Schäferhunde Ich halte nichts von diesen Wettbewerben. Nur Stress für Tier und Mensch. Ausserdem interessiert es in 2 Wochen eh niemanden mehr, und angebn kann man damit auch nicht, denn wie der Quotendepp schon sagte...
Kommentar ansehen
15.09.2008 08:16 Uhr von SHIZZOO
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hrhr: ich finds viel lustiger wenn man den hund rufen muss "LENA VON DER ZENTEICHE.."...oder "Vegas du Haut Mansard!"...^^
Kommentar ansehen
15.09.2008 10:26 Uhr von SHIZZOO
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
asoo: aber immerhin ist die vrostellung lustig :D..aber danke für die erklärung =)
Kommentar ansehen
15.09.2008 12:04 Uhr von immerganzruhig
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
schon seltsam was der Mensch so alles mit seinen geliebten Tierchen anstellt.
Vor allem bei Schäferhunden, mit diesem seltsamen Schönheitsideal von wegen "abfallender Rücken"..
Gesund fürs Hundchen isses allemal nicht.
Und weil der Mensch ansich ja eitel iss, brauchts eben für alles und jeden eine "Schönheitskonkurrenz"..
Kommentar ansehen
15.09.2008 12:05 Uhr von Hemul
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Peter: War im Land der "Clone", kein einziger Grauer, nur S/B (schwarz/braun). Aber eventuell "sterben" die alten Richter im SV bald aus und "Neue" erkennen den wahren Wert der "Grauen".

Ich habe einen S/B und einen Grauen, für mich sind beide "schön", BASTA! Die Anlagen jedoch sind beim Grauen ausgeprägter.
Kommentar ansehen
15.09.2008 12:16 Uhr von Hemul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Im Land der "Clone": War gestern auch im Land der "Clone", nur S/B (schwarz-braune) Schäferhunde. Von den "Grauen" nix zu sehen... schade, aber eventuell sterben die "alten" SV-Richter ja bald aus? Dann bekommt auch der gerade Rücken wieder eine Chance.

Wir haben sowohl einen S/B als auch einen Grauen, mit letzterem "arbeitet" sich leichter und angenehmer. Das Tier hat scheinbar eine höhere Intelligenz?!
Kommentar ansehen
15.09.2008 12:50 Uhr von Tyfoon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht: einzig um Kohle, Proll & Anerkennung. Der Mensch bestimmt, was schön ist und was nicht. Da schreckt man auch vor Tierquälerei (kopieren der Rute oder der Ohren bei versch. Rassen) nicht zurück wenn es darum geht, die eigenen Schwänze zu vergleichen. Die Tiere haben letztendlich nichts davon.
Kommentar ansehen
16.09.2008 20:00 Uhr von Ganymede2002
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, das ist doch prima! Ich frage mich ernsthaft, ob bei dem Sport alles mit rechten Dingen zugeht.
Auch andere Hunde haben eine Platzierung nahe an Vegas gemacht oder sogar besser,
um sich dann auf der SV-BSZS die Megaklatsche abzuholen.
Man schaue doch einfach mal wie viele Hunde zurückgezogen wurden,
wo sie auf vorherigen Shows platziert und wo sie auf dieser Show platziert wurden.
Da stehen Welten dazwischen. Für mich wird das kein Sport werden, wo u.a. subjektive Entscheidungen walten.
Wenn jemand seinen Top-Hund präsentiert und ohne Mühe den ersten Platz holt,
dann fange ich an zu schmunzeln. Vielleicht ist die Vegas-Linie auch gerade In.
Geld verdirbt alles, auch die Objektivität. Mal schauen wie viele
Vereinsmitglieder noch abdriften werden - Leute, das macht echt keinen Spaß!
Kommentar ansehen
17.09.2008 11:38 Uhr von Hemul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Baunatal: Ich fahre auf jeden Fall am Wochenende auch mal nach Baunatal, will Hunde auch mal arbeiten sehen! "Schöne" habe ich am Wochenende genug gesehen! Und im Übrigen: "Jeder Hund der schöner als meine zwei ist, ist eh nur geschminkt!" :-)
Kommentar ansehen
26.09.2008 11:19 Uhr von SV-Utzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte die geleistete Arbeit anerkennen ! Mein Beitrag richtet sich in erster Linie an Fri Fra !
Die SV-Bundessiegerzuchtschau ist die Weltmeisterschaft der Schäferhunde im Bezug auf Schönheit ! Natürlich werden hierzu nur Hunde zugelassen die auch einen sehr guten bzw. guten Schutzdienst absolvieren.
Die WUSV-Meisterschaft ist eine reine Leistungsveranstaltung !!! Da ist also das Aussehen des DSH
relativ egal !
Urteilen sollten doch nur die , die auch was davon verstehen !
Der Deutsche Schäferhund ist ein treuer Begleiter, der in den richtigen Händen ein absolut umgänglicher Kerl ist und seine
Arbeit ( Schutzdienst ) macht , wenn Herrchen das von ihm verlangt.
Jeder Hund, jede Rasse kann natürlich in den falschen Händen bei falscher Erziehung gefährlich werden.
Es geht nichts über einen schönen Schäferhund !!!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ehemaliger Nationaltorhüter Ömer Catkic in Türkei verhaftet
Polizei sieht keinen Straftatbestand in Pöbel-Anruf an Sigmar Gabriels Frau
Barcelona: Terroristen hatten viele Wahrzeichen der Stadt zudem als Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?