14.09.08 19:48 Uhr
 118
 

Fußball/3. Liga: Jena feuert Trainer Bürger nach 0:6 Heimpleite

Zweitliga-Absteiger Carl Zeiss Jena hat seinen Trainer Henning Bürger entlassen. Davor hatte die Mannschaft in der Dritten Liga zu Hause gegen den VFB Stuttgart II 0:6 verloren.

Die Entlassung Bürgers ist die Antwort auf einen fürchterlichen Saisonstart des selbst ernannten Aufstiegsfavoriten. Zurzeit weist das Konto Jenas lediglich fünf Punkte auf und man befindet sich in der Abstiegszone der Dritten Liga.

Außer Bürger muss auch Co-Trainer Thomas Matheja seinen Platz räumen. Auf der Seite des VFB Stuttgart II überragte Johannes Rahn mit drei Toren. Das zweite Spiel der Dritten Liga am heutigen Sonntag gewann Paderborn mit 2:0 gegen Erfurt.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Liga, Bürger, 3. Liga, Jena
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2008 12:22 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nun ja am trainer alleine wird das wohl nicht gelegen haben, sollten mal einige spieler austauschen
Kommentar ansehen
17.09.2008 23:57 Uhr von mediareporter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
eine bitte: stoppt doch diese leserfreien news,.. es ist doch offensichtlich, dass dies niemanden interessiert.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?