14.09.08 17:06 Uhr
 192
 

Gladbeck: Explosion in Mehrfamilienhaus fordert eine Tote

Angaben der Recklinghausener Polizei zufolge ist es in einem Mehrfamilienhaus in Gladbeck zu einer Explosion gekommen. Elf von 13 Bewohnern konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen, eine 61-Jährige wurde tot in ihrer Dachgeschosswohnung aufgefunden, ein 46-Jähriger gilt noch als vermisst.

Nach der Explosion in dem Haus war im ersten Stock und im Dachgeschoss ein Brand ausgebrochen. Das Dach musste zwecks Löscharbeiten abgedeckt werden und ein benachbartes Gebäude wurde ebenso beschädigt. Die Ursache für die Explosion ist noch unklar.

Während bei dem vermissten Mann noch Hoffnung besteht, dass er sich zum Zeitpunkt der Explosion nicht im Hause befand hat die Staatsanwaltschaft die Mordkommission mit den Ermittlungen beauftragt. Bei der Suche nach dem Vermissten wird eine Hundestaffel eingesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Explosion, Mehrfamilienhaus
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?