14.09.08 16:45 Uhr
 106
 

Papst Benedikt XVI. feierte mit 50.000 Gläubigen Heilige Messe in Lourdes

Das katholische Oberhaupt hat am heutigen Sonntagvormittag zusammen mit 50.000 Menschen die Feier zum 150. Gedenktag an die Marienerscheinung mit einer Heiligen Messe begangen. Der Papst reiste hauptsächlich zu diesem Anlass nach Frankreich, wo er sich insgesamt vier Tage aufhält.

Der Pontifex Maximus der katholischen Kirche feierte schon am gestrigen Samstagvormittag eine Messe vor dem Invalidendom in Paris, wo sich über 250.000 Menschen versammelten. In seiner Predigt lehnte er die hemmungslose "heidnische" Leidenschaft, wie Geld und Macht, als neuartige Seuche ab.

Für Papst Benedikt XVI. war es der erste Besuch in Frankreich seit seinem Amtsantritt vor drei Jahren. Dabei wurde er bereits am Freitag von Staatspräsident Sarkozy begrüßt und im Elysée-Palast empfangen. Am morgigen Montag fliegt der Papst nach Rom zurück.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Messe, Benedikt XVI., Lourdes
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2008 12:30 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach den neuesten Berichten aus Lourdes, sollen mehr als 150.000 Menschen an dem Gottesdienst teilgenommen haben. Dieser Wallfahrtsort wurde mir schon von Besuchern als besonders eindrucksvoll geschildert, wo man auch sehr viel Leid und Kranke in Rollstühlen sieht.
Kommentar ansehen
14.09.2008 18:31 Uhr von Götterspötter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Faszinierend was man Menschen alles erzählen kann :)

wer auch nur ein bischen nachdenkt und die "Geschichte" kennt .... kommt schnell darauf wie man als "sektenfreier" Mensch von Lordes und dergleichen zu halten hat
Kommentar ansehen
15.09.2008 00:58 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
warum nicht gleich nach mekka :)
Kommentar ansehen
15.09.2008 01:36 Uhr von Noseman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Der Papst lehnt also "Geld und Macht" ab.

Schon klar, würde Ackermann natürlich auch tun. Wie glaubwürdig, echt jetzt.
Kommentar ansehen
15.09.2008 21:48 Uhr von DarkField
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
SN berichtete: SN berichtete davon schonwieder..
Ist das echt so ein schönes Thema?!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?