14.09.08 18:14 Uhr
 18.956
 

Brite wegen YouTube-Video für fünf Jahre ins Gefängnis

Ein junger Brite wird wegen eines Videos, welches er beim Online Portal YouTube eingestellt hat, für mindestens fünf Jahre ins Gefängnis wandern.

Anthony H. hat ein Video bei YouTube veröffentlicht, in dem er selbst beim Motorradfahren zu sehen ist. In einem Teil des Clips wird auch eine halbautomatische Pistole mit Munition geladen.

Als die Polizei das Haus von H. durchsuchte, fanden sie zwei Waffen und 200 Schuss Munition.


WebReporter: LopsterRobster
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Video, Gefängnis, Brite
Quelle: www.lorm.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2008 16:53 Uhr von LopsterRobster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Idiot. Wie kann man so ein Video nur online stellen? Den Spruch "Think Before You Post" müsste man manchen Leuten wirklich einbläuen.
Kommentar ansehen
14.09.2008 18:17 Uhr von FVA
 
+20 | -73
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2008 18:18 Uhr von Bokaj
 
+108 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht wegen dem Video, sondern wegen der Waffen und der Munition.
Kommentar ansehen
14.09.2008 18:20 Uhr von s8R
 
+65 | -9
 
ANZEIGEN
Nein, wegen seiner Dummheit die zu präsentieren ;)
Kommentar ansehen
14.09.2008 18:22 Uhr von wäschekorb
 
+31 | -74
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.09.2008 18:40 Uhr von Paddex-k
 
+47 | -6
 
ANZEIGEN
Der: müßte mindestens noch zusetzlich 5 jahre bekommen, wegen erwiesener Dummheit!!! "grins"
Kommentar ansehen
14.09.2008 18:51 Uhr von TwoP
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
das passt ja schon fast zu kurios :P
Kommentar ansehen
14.09.2008 18:52 Uhr von KingPR
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
5 Jahre???? Wegen illegalen Waffenbesitzes?
Krank.
Aber er ist auch ein ziemlicher Idiot, da stimme ich euch zu.
Kommentar ansehen
14.09.2008 19:46 Uhr von tinitus01
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
1 Jahr für die Wumme 4 Jahre weil er so Blöd ist
Kommentar ansehen
14.09.2008 19:49 Uhr von MaRAGE
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@farzad88: Will jetzt nicht altklug wirken, aber in der Verfassung der USA steht, das Amerikaner ein Recht darauf haben eine Waffe tragen zu dürfen - ist halt in GB nicht so ;).

- Einfach dumm, mehr kann man dazu nicht sagen
Kommentar ansehen
14.09.2008 20:10 Uhr von Hebalo10
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
England gibt es tatsächlich für unerlaubten Waffenbesitz eine Mindeststrafe von 5 Jahren - dieses Gesetz war zumindestens vor ein paar Jahren in Arbeit, weil Schießereien an Tagesordnung waren.

In Deutschland beginnt das Ganze mit Geldstrafe!!!
Kommentar ansehen
14.09.2008 21:33 Uhr von Cloverfield
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
joa scho recht so die information in der news, dass der mann in dem video "beim Motoradfahren" zu sehen ist hätte man sich doch sparen können.

zu den 5 jahren: davon sitzt er 2-3 jahre ab und ist dann wieder auf bewährung draussen (es sei denn er knallt da drin jmd übern haufen).

die drakonische strafe ist in sofern gerechtfertigt, dass GB in letzter zeit wirklich arg mit illegalen schusswaffen zu kämpfen hatte.
Kommentar ansehen
14.09.2008 23:21 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die sehen da Waffen nicht so gerne. Normale Bobbys tragen i.d.r. auch keine.
Kommentar ansehen
15.09.2008 00:16 Uhr von Tokata
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Dummheit gehört bestraft!
Kommentar ansehen
15.09.2008 00:37 Uhr von berggeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ein Volltrottel: braucht sein Publikum.
Kommentar ansehen
15.09.2008 01:49 Uhr von heanz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das ist die beliebteste news? das liegt dann wohl an der überschrift, bei der man sofort wissen will, was wohl in dem video zu sehen ist.
Kommentar ansehen
15.09.2008 05:54 Uhr von Hugh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reisserischer Titel der nicht viel mit dem Inhalt zu tun hat.
Kommentar ansehen
15.09.2008 08:42 Uhr von xbebix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was sagt man dazu Dummheit Pur !
Kommentar ansehen
15.09.2008 09:24 Uhr von brycer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat wohl wieder einer den Traum gehabt, das Internet sei anonym! ;-)
Kommentar ansehen
15.09.2008 10:17 Uhr von schlitzohr1812
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Boar, mein Gott, jetzt kommen wieder dieses
"und Kinderschänder laufen frei rum!!!!111elf"-Geweine^^

Jedes mal dieses rumgeheule, ich kanns nich mehr hören!^^

Nennt mir bitte einen Fall, in welchen dem Angeklagten nachgewiesen wurde, dass er Kinder sexuell missbraucht hat, also ein Kinderschänder ist, und frei gelassen wurde oder nur eine Bewährungsstrafe bekam?!

Wenns ihr DOCH einen Fall finden solltet, entschuldige ich mich und ärgere mich ebenfalls über unser kaputtes Rechtssystem.

Das ändert aber nicht, dass dieses rumgeheule extrem nervt, WIR WISSEN ES MITTLERWEILE!

Genau wie damals die "Habs nich nachgeschaut, aber die News ist bestimmt von Aguirre!"-Posts.

Jetzt give me MiNUS ;)

greetz
Kommentar ansehen
15.09.2008 11:06 Uhr von Eri-Tex
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Popel-News: Bla!

Der Titel wurde wohl mit Absicht falsch gewählt, damit die Klicks nur so fließen. Jeder will wissen, was für ein Video die Strafe bringt.
Wenn stehen würde: "Brite wegen Waffenbesitz für 5 Jahre ins Gefängnis", würde kein Mensch deine sinnlose News anklicken, Newsposter, oder? ;-)
Kommentar ansehen
15.09.2008 11:13 Uhr von Dargaard
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wäschekorb: Ich bin zwar auch kein Fan von den Insel,aber das es dumme Menschen auch voranders gibt,ist dir schon bewusst!?
Kommentar ansehen
15.09.2008 15:44 Uhr von HarryL2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In England und Irland gibt´s dafür richtig einen auf den Deckel.
Kommentar ansehen
15.09.2008 17:58 Uhr von RycoDePsyco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fands nicht dumm: Ich fands nicht dumm, jetzt ist er da wo er hingehört.

Niemand darf eine Waffe besitzen und dann noch scharfe Munition.

Das hätte vllt. bei einem anderen Thema schlimm enden können.

mfg
Kommentar ansehen
15.09.2008 23:55 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja die Profilierungssucht: macher Einsteller führt halt zu solchen Ermittlungen.
Manche meinen nur den Nachbarn damit imponieren zu können, das dies aber weltweit einsehbar ist..und die Justiz da die Filme sichtet die neu eingestllt werden... Herr lasse Hirn regnen.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?