14.09.08 18:17 Uhr
 445
 

Jack White sauer über Verwendung seines Bond-Songs in der Werbung

Bisher lief alles gut für R&B-Sängerin Alicia Keys und Jack White von den White Stripes. Sie stachen Amy Winehouse im Rennen um den James Bond-Titelsong aus.

Das Amy Winehouse eine eigene Version des Bond-Songs veröffentlichten will, stört Jack White anscheinend nicht. Die Nutzung in einem neuen Werbespot hingegen stört ihn sehr wohl.

Ein Softdrinkhersteller nutzt Teile des Songs ebenfalls als Titelsong für seine Werbung. Jack White ist mit der Nutzung nicht einverstanden und erklärt, dass diese Entscheidung nicht von ihm gefällt wurde. Er distanziert sich und wünscht, dass die Fans zuerst den kompletten Song gehört hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whykiki
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, Song
Quelle: musiktipps24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2008 18:21 Uhr von prechanger
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
warum spielt der sich so auf ? und warum gibts hier solche news ?
Kommentar ansehen
14.09.2008 19:29 Uhr von mcdead
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wozu: gibts es dieses ding namens VERTRAG

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?