14.09.08 14:56 Uhr
 339
 

Rapper Thomas D. will im Alter raus aus Deutschland

Thomas D., Mitglied der deutschen HipHop-Band "Die Fantastischen Vier", will seinen Lebensabend nicht in Deutschland verbringen. Gegenüber dem Magazin "in - Star & Style Magazin" sagte er, dass er auswandern möchte. Allerdings nicht in eine Großstadt.

Der 39-Jährige lebt Nahe der Stadt Daun in der Eifel auf einem Bauernhof. Sein Privatleben galt früher als wild, bis er mit Jenny Elvers-Elbertzhagen eine Affäre hatte. Danach merkte er, dass es so nicht weitergehen könne.

Als Hippie habe er damals seinen Frauen klar gemacht, dass er sie zwar liebe, er aber auch andere Frauen in seinem Umfeld habe, mit denen er auch Sex haben würde.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Alter, Rapper
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2008 00:44 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Recht hat er. Wenn man es sich leisten kann ist das natürlich kein Thema. Ich werde auch irgendwann nach Skandinavien auswandern. Das ist sicher.
Kommentar ansehen
14.09.2008 15:18 Uhr von Dohnny
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Deutschland: Die aktuelle Situation in Deutschland ist katastrophal und sie wird sich in den nächsten Jahren noch weiter verschlimmern. Das Hauptproblem ist meiner Meinung nach das viel zu aufwändige Sozialsystem. Zwar "helfen" wir Menschen die Hilfe brauchen, aber auch mal an die Menschen denken die Jahrzehnte lang anderen Menschen "helfen", nein das kommt nicht in die Tüte.

Die Regierung saugt die Normalbrüger viel zu sehr aus... irgendwann wird nichts mehr da sein zum Aussagen.
Kommentar ansehen
14.09.2008 15:34 Uhr von Kevin211
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
So sieht das aus: Ich hätte dir dann als Frau ein Elfmeter verpasst.
Einige Männer denken scheinbar, dass sie machen könnten, was sie wollen.
Wehe aber, dass macht ne Frau!
Kommentar ansehen
15.09.2008 01:41 Uhr von CHR.BEST
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wobei ich anhand dieser News nicht verstehe, aus welchem konkreten Grund er auswandern will.

Abenteuerlust?
Berufliche Gründe?
Politische/gesellschaftliche Verhältnisse?
Kommentar ansehen
15.09.2008 19:02 Uhr von huehnerhugo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verständlich: dass nach der Affäre mit Jenny Elvers-Elbertzhagen bei ihm nichts mehr ging.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission
Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?