14.09.08 13:52 Uhr
 281
 

Geht die Games Convention 2009 nach Kanada? - Gerüchteküche brodelt

Die Gerüchte um die Spiele-Messe Games Convention brodeln. Angeblich soll eine neue Messe im nächsten Jahr in Kanada stattfinden.

Die Veranstalter der GC wollen zusammen mit der Spieleindustrie einen neuen Veranstaltungsort suchen. Dies sagten die Verantwortlichen der Messe gegenüber der Internetseite gamekyo.com. Allem Anschein nach käme eine Stadt in Kanada in Frage, so die Veranstalter weiter.

Sobald eine Entscheidung gefallen ist, wird diese bekannt gegeben. Im nächsten Jahr findet die GamesCon in Köln statt, wo unter anderem EA, aber auch viele andere Publisher zugegen sein werden.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Kanada, Gerücht
Quelle: www.pcaction.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2008 20:26 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre schade, wenn die Messe nach Kanada auswandern würde. Aber die Games Convention scheint hier ausgedient zu haben.
Kommentar ansehen
14.09.2008 14:50 Uhr von Stuffinator
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dumm? wie bekloppt sind die eigentlich? es gibt so viele Spielemessen in Amerika und Asien und nur wenige in Europa, warum soll da jetzt die starke Fraktion noch verstärkt und die schwache geschwächt werden?
Kommentar ansehen
14.09.2008 15:15 Uhr von KingPR
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
G. Con. in Köln wird cool. Und Kanada wäre wohl ein Schuss ins Bein bei der Bevölkerungsdichte.
Kommentar ansehen
14.09.2008 20:36 Uhr von Mastercheaf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Im nächsten Jahr ist die GC immer noch in Leibzig (PC Games). Sie wird weder nach Kanada noch nach Kölln kommen( leider).

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote
Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?