13.09.08 19:53 Uhr
 2.824
 

GB : Muslimische Hassprediger wollen durch mehr Babys das Königreich übernehmen

"Habt mehr Babys und Muslime können das Vereinigte Königreich übernehmen", mit diesen Worten planen muslimische Hassprediger die Übernahme Großbritanniens. So behaupten sie, eine vergrößerte muslimische Bevölkerung wäre ausreichend, Großbritannien von innen heraus zu übernehmen.

Eine Integration scheint seitens der Hassprediger offenbar nicht erwünscht. So meinte Anjem Choudary bei einem Treffen in London, dass eine Wandlung Großbritanniens zu einem muslimischen Saat durch reine Konvertierung möglich sei, eine Übernahme von außerhalb sei nicht von Nöten.

Choudary meinte weiter, dass sich Muslime innerhalb des Christentums nicht integrieren werden, jedoch versichere er, der Tag werde kommen, dass Christen sich unter islamischem Recht der Scharia integrieren müssten. Den nächsten "elften September" sieht Choudary in Großbritannien.


WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Baby, König, Muslim, Königreich
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
US-Telekomaufsicht FCC hat Gleichbehandlung von Daten im Netz abgeschafft
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

55 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2008 20:02 Uhr von huehnerhugo
 
+94 | -10
 
ANZEIGEN
1683: Einst vor Wien, heute in Berlin.
Und wer sich dagegen wehrt oder Angst hat , ist ein böser, böser Nazi.
Nein, ich möchte weder in einem islamischen Staat leben noch in einer Multikulti- Gesellschaft. Es gefällt mir einfach nicht.
Habe ich in meinem eigenen Land nicht das Recht dazu?
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:03 Uhr von Valmont1982
 
+73 | -10
 
ANZEIGEN
Gleich verhaften und ab nach Guatanamo
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:05 Uhr von bremhubersepp
 
+52 | -4
 
ANZEIGEN
WTF ?! WTF ?! Was ist den das für ein Spinner
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:07 Uhr von xjv8
 
+43 | -7
 
ANZEIGEN
einfach werden es die Briten den Muslime nicht machen.
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:11 Uhr von Jimyp
 
+45 | -4
 
ANZEIGEN
@bremhubersepp: Leider einer von Vielen mit solchem Gedankengut.
Deshalb sollte es für solche niemals die Staatsbürgerschaft eines westlichen Landes geben, egal wie viele Generationen sie schon in diesem Land leben.
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:11 Uhr von Innocenti
 
+41 | -4
 
ANZEIGEN
genau so sieht´s aus: und klar war´s auch! Dass brauchte mir der HaSSprediger nicht zu sagen. Das sieht jeder auf den Straßen!
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:13 Uhr von bremhubersepp
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Nur, ich möchte nicht wissen wie viele Leute es gibt, die soetwas nicht öffentlich verkünden...
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:21 Uhr von HeadhunterXP
 
+38 | -5
 
ANZEIGEN
Berlin: Fast 50% der neugeborenen Kinder haben hier schon einen Migrationshintergrund. Vermehren sich echt wie die Kaninchen.
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:23 Uhr von DerTuerke81
 
+34 | -15
 
ANZEIGEN
@News: der typ ist genau so ein spinner wie die heinis von der NPD
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:39 Uhr von Noseman
 
+11 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:42 Uhr von DerTuerke81
 
+20 | -9
 
ANZEIGEN
@nokia123: das mag stimmen aber beides ist scheisse ich halte von beiden seiten nichts
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:54 Uhr von KingPR
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
So wollten es auch: die Chinesen in Asien machen. Dann gab es Genozide. Und jetzt haben sie den Plan aufgegeben und bauen eine Armee auf.
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:59 Uhr von jsbach
 
+22 | -4
 
ANZEIGEN
Wieder einmal: die Bestätigung von Ulfkotte in seinem Buch "Heiliger Krieg in Europa" und 2050 heissen wir dann Eurabien....
Kommentar ansehen
13.09.2008 21:01 Uhr von Valmont1982
 
+23 | -10
 
ANZEIGEN
Ach, jetzt weiß ich auch, warum das Wort "Hassprediger"

Weil ich jedes Mal einen riesen Hass auf das ganze Volk bekomme, wenn ich solche Predigen höre...
Kommentar ansehen
13.09.2008 21:14 Uhr von DerTuerke81
 
+20 | -14
 
ANZEIGEN
@Valmont1982: dann müsste ich ja dann Deutsche Hassen weil die NPD scheisse labert? also das kann es nicht sein oder? also deine einstellung ist falsch
Kommentar ansehen
13.09.2008 21:22 Uhr von Paddex-k
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Tja, das nenne ich mal eine coole Taktik! Das Christentum wurde mit Feuer und Schwert in die Welt getragen, die Muselmanen machen es mit Poppen! "grins"
Kommentar ansehen
13.09.2008 21:23 Uhr von divadrebew
 
+18 | -16
 
ANZEIGEN
DailyMail schon wieder? Gibt es zu diesem Bericht auch eine seriöse Quelle, die nicht aus jedem Moslem-Furz einen Giftgasanschlag macht?


Ich möchte daran erinnern, daß mehrere "Geschichten" über angeblich integrationsverweigernde Moslems, die es aus der englischen Presse (vornehmlich der DailyMail) zu SN schafften, sich im nachhinein als Zeitungsenten entpuppten:


Zum Beispiel die "Geschichte" über den Londoner Busfahrer, der angeblich seine Fahrgäste rausgeworfen hätte, weil er unbedingt beten musste. SUN und DailyMail mussten sich in ihren Zetungen für die falsche Berichterstattung ganzseitig entschuldigen.

Oder die "Geschichte", daß angeblich Kinder schon dem Rassismusverdacht ausgesetzt würden. Dabei wurde lediglich ein Handbuch für angehende Kindergärtnerinnen veröffentlicht, in dem es unter anderem ein Kapitel über den Umgang mit Rassismus gibt.

Oder die "Geschichte", über ein kleines englisches Dorf, in dem sich Muslime angeblich über ein Polizeiplakat echauffiert haben sollen, welches einen Hundewelpen zeigt. Tatsächlich jedoch hatte ein besorgter Brite davor gewarnt, daß die ansässigen Moslems sich von dem Bild möglicherweise provoziert fühlen könnten. Die betroffenen hatten jedoch (nachdem man bei ihnen nachgefragt hatte) keinerlei Probleme mit dem Plakat; haben es sogar in ihren eigenen Läden aufgehangen.

Oder die "Geschichte", daß angeblich jeder dritte muslimische Student in England es für akzeptabel hält, für den Islam zu töten. Dummerweise mussten die Studienmacher zugeben, daß sich die Zeitung um ein Komma "verrechnet" hatte. Tatsächlich waren es nur 3%, bei 600 befragten Studenten.

Oder die "Geschichte" von den beiden Kindern, die angeblich mit nachsitzen bestraft wurden, weil sie in einem Rollenspiel nicht zu Allah beten wollten. Tatsächlich hatten sich die Kids schon den ganzen Tag lang daneben benommen, wofür sie eben bestraft wurden.

etc.pp......



Sollten die Vorwürfe allerdings stimmen, kann ich nur hoffen, daß man den Mann schnellstens einbuchtet.
Kommentar ansehen
13.09.2008 21:32 Uhr von Babalou2004
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
so etwas ähnliches hat der neue Vorstand der Grünen, Ozdemir, auch mal gesagt.
Babalou
Kommentar ansehen
13.09.2008 21:33 Uhr von Arschgeweih0815
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
divadrebew: Die Nachricht scheint aber diesmal zu stimmen:
http://www.telegraph.co.uk/...

letzter Absatz!

telegraph (12:42am) berichtete vor der dailymail (6:55 pm)
Kommentar ansehen
13.09.2008 22:33 Uhr von KingPR
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Nesselsitzer: Es wird vermutlich auch schleichend darauf hinauslaufen das die meisten Deutschen abwandern und sich im Ausland ansiedeln. Dann ist das, wo wir heute leben, Türkei II.
Auch ich werde auswandern - spätestens wenn ich mit meinem Studium fertig bin, gerne auch früher.
Kommentar ansehen
13.09.2008 23:12 Uhr von Schlomo Raffzahn
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Terrorstorm: >Wollen wir die Wahrheit nicht wissen? Wir freuen uns auch darüber, dass die europäische Hauptstadt Brüssel „multikulturell“ ist. 57 Prozent der Neugeborenen sind dort derzeit Muslime. Wie in vielen europäischen Städten ist auch in Brüssel Mohammed der häufigste Vorname für männliche Neugeborene. Brüssel wird nach Angaben der Universität von Leuven in etwa 15 Jahren eine islamische Stadt sein.<

http://www.debatte.welt.de/...
Kommentar ansehen
13.09.2008 23:42 Uhr von divadrebew
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.09.2008 23:57 Uhr von Borgir
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
ich glaub: die haben den verstand verloren.
Kommentar ansehen
14.09.2008 02:56 Uhr von 08_15
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Wir sind in Europa zu liberal: Multikulti ohne das die das wollen?

Damit wird der Ausländerhass geschürt. Das tut mir für die integrationswilligen Musleme leid.

Ich würde mich nie einer religiösen Staatsmacht fügen, weder christlich (wei, was hat der Papst denn da abgelassen in Frankreich) noch irgendwelcher anderer.

Was ich nun von den Muslemen zu halten habe sehe ich.

Bisher war ich eigentlich noch nahe dran die Linken zu wählen, als wirkliche Opposition. Da die aber die Zuwanderung der 3. Generation erleichtern wollen und in Ansehung dieses Artikels nehme ich auch davon Abstand.

Nein, EUROPA IST CHRISTLICH und ich stehe auch dazu: Die Türkei ist noch nicht so weit für die EU. Und radikale Musleme gehören in Länder, wo sie auch ihre Religion ungehindert ausleben können.

Die Soldaten raus aus Afghanistan und isolieren und basta. Was hat ein Deutscher dort Patrouille zu fahren? Was machen Elitesoldaten da? Ne .... raus da und hier mal bischen die Gesetze strenger handhaben und raus mit den radikalen Idioten.
Kommentar ansehen
14.09.2008 03:07 Uhr von 08_15
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@HardLive: Auch die Musleme die ich kenne schütteln den Kopf. Mir war bisher sch.... egal welche Religion, ich mag meine Freunde. Da ich über meine IT Tätigkeit im IRC bin kenne ich Leute auf der ganzen Welt und viele haben hier Monate gewohnt. Ich habe sogar extra für sie Fleisch gekauft, das sie essen durften. Meist war es qualitativ sogar um längen besser ;) als das Supermarkt Fleisch und ebenso "teuer". Kauf da heute noch gerne. Schmeckt halt besser.

Davon abgesehen. Wir haben uns immer RESPEKTIERT und geehrt (Ehre ist wichtig!). Klar mussten sie auch etwas Anpassung lernen, das macht aber ein wirklicher Muslem aus Respekt.

Diese radikale Sch... kotzt mich an!

Refresh |<-- <-   1-25/55   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?