13.09.08 16:30 Uhr
 1.019
 

Formel 1: Sebastian Vettel holt sich Startplatz eins

Beim Qualifying am heutigen Samstagnachmittag zum Großen Preis von Italien in Monza holte sich Sebastian Vettel (Heppenheim/Torro Rosso) den ersten Startplatz.

Heikki Kovalainen (McLaren-Mercedes) und Mark Webber (Red Bull Racing) belegten die Ränge zwei und drei. Auf Platz vier steht mit Sébastien Bourdais ebenfalls ein Torro Rosso.

Nico Rosberg (Williams) auf fünf, Timo Glock (Toyota/Rang neun) und Nick Heidfeld (BMW Sauber F1 Team/Rang zehn) rundeten das gute deutsche Ergebnis ab. Kimi Räikkönen (Ferrari) und Lewis Hamilton (McLaren-Mercedes) schieden im Q2 aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Start, Sebastian Vettel
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2008 15:15 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sensationelle Leistung von Sebastian Vettel und das in einem klar schwächeren Fahrzeug. Auch die anderen deutschen F1-Piloten, bis auf Sutil, konnte sich unter den ersten zehn platzieren! Super!
Kommentar ansehen
13.09.2008 16:36 Uhr von freddy33
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ja super für ihn. Freut mich auch sehr für ihn.
Mit dem Auto auf Pole stehen ist schon klasse. Vor allem weil die letzten 10 alle mit den selben Bedingungen gefahren sind.
Wird spannend morgen. Ferrari wird morgen mit Raikönen und Massa zeigen, dass sie doch 2 Regenfahrer haben.

Hamilton ist meiner Meinung einer.. macht aber auch viele Fahrfehler.
Bei Hamilton hat man wohl die falsche Taktik ausgewählt..

Setzt wohl auf nicht so viel Regen....versteh ich zwar nicht aber egal....
Raikönen direkt einen Platz vor Hamilton, der ihn wohl morgen zeigen will wo er seine Eier hat :)

Warte noch auf den 1. Neustart in dieser Session :))
Kommentar ansehen
13.09.2008 16:41 Uhr von P1991
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
falls: es morgen so regnen sollte wie heute wirds sicher spannend. vor allem der start und die erste kurve. grad hamilton und raikkonen müssen da aufpassen das sie nicht in eine kollision verwickelt werden.
Kommentar ansehen
13.09.2008 18:27 Uhr von Valmont1982
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Absolut genial !! Glückwunsch an Herrn Vettel ;)
Kommentar ansehen
13.09.2008 18:27 Uhr von 102033
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Welchen Wert hat denn die Pole, wenn sie mit: unterschiedlichen Benzinfüllmengen unterwegs waren ??

Für mich ist Bourdais der eigentliche Gewinner,
weil er dem hohen Druck der Teambosse standhalten muss, und ungelobt einen steinigen Weg gehen muss,
und trotzdem unter den Top5 gekommen ist.
Kommentar ansehen
13.09.2008 19:24 Uhr von Miech12345
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
so stark kommt es bei dem wetter: nicht auf die Spritmengen an. Heute war nur der fahrer wichtig nicht so sehr das Auto. Am anfang von q2 war wenig wasser auf der strecke, hamilton hat keine schnelle zeit gefahren. dann kam das wasser und er konnte nichtmehr an die Zeiten ohne wasser ran. Reiner Taktikfehler von mcm. Vettel war aber goldrichtig unterwegs und hat gezeigt das er im regen der beste ist.
Kommentar ansehen
13.09.2008 21:29 Uhr von P1991
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Heute war nur der fahrer wichtig nicht so sehr das Auto."

und aus genau jenem grund sind heute die fahrer aus den schwächeren teams vorne ja?
Kommentar ansehen
13.09.2008 22:33 Uhr von Schwarzer_Feind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: sooo Schwach ist das Auto auchwieder nicht , sie haben einen FERRARI Motor,
Kommentar ansehen
14.09.2008 02:29 Uhr von Miech12345
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
P1991 öhmn ja, webber bourdais kova vettel: glänzen öfter im regen. sutil hatte leider ein prob mit den reifen. das das auto "auch" wichtig is versteht sich im rennsport doch von selbst. Aber halt bei regen nicht bei weitem so wichtig is wie im trockenen.
Kommentar ansehen
14.09.2008 12:25 Uhr von 102033
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun auch Offiziell: "wenig Sprit": http://www.motorsport-total.com/...

Bitte, wie soll man vergleichen, wer wirklich der Schnellste war ?
Kommentar ansehen
14.09.2008 15:50 Uhr von ferrari2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
SIEG SIEG SIEG: GEIL GEIL GEIL GEIL *austick*
Sorry :D

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?