13.09.08 13:22 Uhr
 546
 

Zoo in Olmen (Belgien) meldet die Geburt von vier weißen Tigern

Der Zoo in Olmen (Belgien) hat jetzt die Geburt von vier weißen Tigern gemeldet. Die vier Tigerbabys, zwei Männchen und zwei Weibchen, erblickten bereits vor 14 Tagen das Licht der Welt.

"Sie sind jetzt zwei Wochen alt und ihre Überlebenschancen sind sehr groß", so heißt es vom Tierpark, Weltweit gibt es lediglich einige hundert weiße Tiger. Davon soll keiner in freier Wildbahn leben.

In diesem Frühjahr gab es bereits bei den weißen Tigern eine Geburt, darüber hinaus kamen auch drei weiße Löwenbabys zur Welt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geburt, Zoo, Belgien, Tiger
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2008 13:52 Uhr von NewWorldOrder
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Die: nennen Wir Knut1, Knut2, Knut3, Knut 4 weil man damit so schön die leute ablenken kann.
Kommentar ansehen
13.09.2008 14:08 Uhr von huehnerhugo
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Siegfried und Roy: läuft schon das Wasser im Munde zusammen und es spannen sich die Hosen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?