13.09.08 11:26 Uhr
 341
 

Republikanische Wähler mit Al-Quaida gleichgestellt - Til Schweiger zeigt Reue

Der deutsche Schauspieler Til Schweiger hatte eigentlich nur erklären wollen, warum er, wäre er Amerikaner, die Republikaner nicht wählen würde. Deswegen verglich er die Wähler der Republikanischen Partei mit Al-Qaida.

Für diesen Vergleich hat sich Schweiger nun entschuldigt. Er hatte nicht sagen wollen, dass die Wähler der Partei im mittleren Westen auf einer Stufe mit der Terrororganisation stehen würden.

Zu dem Vergleich durch Schweiger kam es, weil die Partei einen Krieg befürworte, der völkerrechtlich umstritten sei. Dass die Äußerung ausgerechnet am 11. September getätigt wurde, war Schweiger laut eigener Aussage nicht bewusst gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wähler, Republik, Reue
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
Sarah Lombardi musste Therapie machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2008 11:41 Uhr von Hawkeye1976
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, wie kann man die auch vergleichen? Die einen sind rückständige, hasserfüllte, fundamentalistische Vollidioten und die anderen sind Al-Qaida.....

Aber es ist wieder eine News aus der Gosse, somit mit Vorsicht zu genießen....
Kommentar ansehen
13.09.2008 11:44 Uhr von Noseman
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Bisher dachte ich immer, dass til Schweiger voll: doof ist.
Jetzt weiss ich es sicher,; nälich weil er sich dafür entschuldigt hat, endlich mal etwas wahres zu sagen.
Kommentar ansehen
13.09.2008 12:37 Uhr von Babalou2004
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Hawkeye1976: Nein hasserfüllt kann man die Amis nicht nennen.
Aber selbstgefällig, sendungsbewusst, gläubig bis zur Idiotie, sehr primitiv im Denken, ....
Man sollte den Ami nicht mit dem z.B. New Yorker vergleichen. Seht Euch mal die kleineren Gemeinden an. Wer da nicht an den Gottesstaat USA glaubt, wer nicht mindestens am Sonntag in die Kirche geht, wer nicht in der Kirche inbrünstig "Gott schütze Amerika" stöhnt, der ist ein Feind der USA, der wahren Menschheit. Gott wohnt im Mittleren Westen der USA. Und die einzige wahrheit ist das Christentum. Und hier die Kreationisten. Jedes Wort der Bibel ist wörtlich zu nehmen.
Wir waren im Dritten Reich auf dem besten Weg dazu genauso zu werden (nur nicht mit der Religion).
Babalou
Kommentar ansehen
13.09.2008 12:44 Uhr von GermanCrap
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das war´s wohl mit dem Oscar: Die vollkommen unabhängige Oscar-Jury würde natürlich niemals die Verleihung eines möglichen Oscars auf Druck der Republikaner verweigern.
Kommentar ansehen
13.09.2008 12:59 Uhr von FVA
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Noseman: "Jetzt weiss ich es sicher,; nälich weil er sich dafür entschuldigt hat, endlich mal etwas wahres zu sagen."


Es geht doch um Geld, "Werbeeinnahmen" da muss die Wahrheit halt immer leiden.
So schnell bekommt man die Leute auf KURS!
Kommentar ansehen
13.09.2008 14:03 Uhr von Springbok
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tja: Der Ami muss sich aufregen... kennen wir auch irgendwoher ... Recht hat er trotzdem!
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:10 Uhr von Dusta
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Babalou: "Man sollte den Ami nicht mit dem z.B. New Yorker vergleichen"

Ist "Der New Yorker" nicht automatisch einer "der Amis"?

Aber schön das du anscheinend weißt wie sich ein ganzes Volk verhält.

"Wir waren im Dritten Reich auf dem besten Weg dazu genauso zu werden "

Zum Glück ist es in Deutschland nie so schlimm geworden wie derzeit in den USA. Oh Mann.
Kommentar ansehen
13.09.2008 20:48 Uhr von Babalou2004
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die USA sind ein wunderschönes Land.
Wenn es nur nicht diese Amis dort geben würde!
Babalou
Kommentar ansehen
14.09.2008 11:18 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Reden ist Schweiger: Schweigen ist Gold ...
Kommentar ansehen
14.09.2008 13:14 Uhr von Babalou2004
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schauspieler sind meist der Meinung die höchste Intelligenzentwicklung der Menschheit zu sein.
Nun ja, Glaube versetzt Berge......
Babalou

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Rettungskräftegroßeinsatz - Festzelt wegen Stinkbombe geräumt
USA: Hurrikanopfer - Benefizkonzert mit fünf Ex-Präsidenten
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?