13.09.08 11:04 Uhr
 4.870
 

Bremen: Polizist hatte Kinderpornos auf seinem Laptop

In Bremen sind auf einem Computer eines Polizisten kinderpornografische Inhalte gefunden worden. Daraufhin wurde der 48-Jährige vom Dienst suspendiert. Dies wurde am vergangenen Freitag bekanntgegeben.

Eigentlich hatte der Beamte lediglich einen Kleinwagen aus dem Polizeibestand erstanden. Dieser enthielt aber noch unrechtmäßig neue Teile für insgesamt 800 Euro.

Aufgrund dieser Angelegenheit wurde das Büro des Beamten durchsucht, wobei man auf die kinderpornografischen Dateien auf seinem Laptop stieß. Eine Stellungnahme des beschuldigten Beamten steht noch aus.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Polizist, Bremen, Kinderporno, Laptop
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2008 11:13 Uhr von joseph1
 
+17 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.09.2008 11:28 Uhr von gruen
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
es gibt gras-rauchende richter, lehrer die mit ner fahne zur schule kommen, sadistische ärzte und und und.... nun haben wir einen polizisten der pädophil ist. beamte sind eben auch nur menschen (mit fehlern und macken und vorlieben).
Kommentar ansehen
13.09.2008 11:29 Uhr von Suppen.Kasper
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
keintoterfisch: Verallgemeinerung ist eben so schön einfach. ;)
Kommentar ansehen
13.09.2008 11:40 Uhr von clausemann69
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
wer sich so einen dreck ansieht macht sich fast genauso schuldig , wie der, der sie ins netz stellt. genauso zu verurteilen sind freier, die sexsklavinnen aus osteuropa kaufen.
aus moldawien werden tausende frauen mit aussicht auf arbeit in den westen geködert und aufs übelste misshandelt und missbraucht.
keine nachfrage=kein angebot
Kommentar ansehen
13.09.2008 11:48 Uhr von Maniska
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ich will ja eure Hetze nicht untergraben: aber... Wollt ihr diesen Mann wirklich aufgrund einer Meldung vom Express vorverurteilen?

Vielleicht hat er ja mit dem Kleinwagen beschissen, aber hey, wer würde das nicht tun, bzw zumindest mal versuchen?

Was mich aber am meisten stutzig macht: Der Kerl ist FAMILIENVATER, vielleicht hat er ja nur ein paar Nackedeibilder von seinen eigenen Kindern auf dem PC... Urlaubsbilder, Babybilder, etc. Auch ja, und bevor hier einer Klugscheißert was die privaten Bilder auf den Geschäfts PC zu suchen hätten.. Laut Quelle wurden die BIlder auf seinem Privaten Notebook gefunden..
Außerdem, wenn die Jungs Teile suchen, warum durchforsten die auch den Schleppi? Davon dass er die Sachen auf eBay verscherbelt hat steht nix hier, also warum durchschnüffen die seinen PC? Ist das neue Politik bei denen? "Wenn wir schonmal da sind machen wir auch das Komplettgrogramm"?
Kommentar ansehen
13.09.2008 12:04 Uhr von BigNose82
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde: dass man die Angelegenheit zwar nicht verallgemeinern kann, aber es zeigt, dass selbst in vermeintlich nochmal denkenden Menschen das Potential zu so nem Scheiß steckt. Ich möchte wirklich mal gerne die Dunkelziffer wissen, wer alles so ein Zeug auf dem Rechner hat...
Kommentar ansehen
13.09.2008 12:18 Uhr von el_che
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@bigNose82: also die dunkelziffer will ich nicht wirklich wissen, sonst überkommt mich das kalte kotzen und der drang mir ein M249 SAW zu besorgen und mal aufräumen zu gehen^^
Achja @ maniska
meinst du nicht das wenn das familienfotos wären, das er dann nicht suspendiert worden wär und nie ein artikel mit den anschuldigungen der pädophilie erschienen wär? die frage warum sie seinen PRIVATEN laptop untersucht haben bleibt allerdings offen
Kommentar ansehen
13.09.2008 13:07 Uhr von GeeKillor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich frage mich die ganze Zeit, warum die auf dem Laptop gesucht haben, wenn sie Fahrzeugpapiere o.ä. suchen?!
Kommentar ansehen
13.09.2008 13:25 Uhr von IroniMO
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@el_che: "also die dunkelziffer will ich nicht wirklich wissen, sonst überkommt mich das kalte kotzen und der drang mir ein M249 SAW zu besorgen und mal aufräumen zu gehen"

Ich weiss nicht ob der Drang und die Lust Menschen zu töten nicht ebenso verwerflich ist!?
Kommentar ansehen
13.09.2008 13:35 Uhr von WyverexAuctor
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich muss Maniska da Recht geben.
Ihr könnt doch keinen Menschen verurteilen auf Basis einer Express-Nachricht...

Ihr macht der Generation BLÖD gerade alle Ehre :(
Kommentar ansehen
13.09.2008 14:39 Uhr von huehnerhugo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
War das der gleiche: der seine Tochter zu masochistischen Spielchen Zwang ?
Kommentar ansehen
13.09.2008 15:36 Uhr von skulltor
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Tja, und die Bullen sind immer auf der Suche nach solchen pädophilen Pennern, aber wissen nicht, dass das Polizeipräsidium voll damit ist ;-)
Kommentar ansehen
13.09.2008 16:15 Uhr von ArgErncre
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
nicht so überraschend. Immer mehr Leute haben Angst vor der Polizei, offenbar nicht ganz ungerechtfertigt.
Kommentar ansehen
13.09.2008 16:19 Uhr von ArgErncre
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@IroniMO: "Ich weiss nicht ob der Drang und die Lust Menschen zu töten nicht ebenso verwerflich ist!?"

Was verwerflicher ist, Kinderpornos zu besitzen, zu verteilen oder gar herzustellen oder aber einen Mord zu begehen - darüber müssen wir uns doch wohl nicht unterhalten oder?

Aber es gibt halt hier viele Leute die meinen sie könnten ein Massaker mit einer gewöhnlichen Straftat rechtfertigen. Ekelerregend. Wie kann man Mord nur so herunterspielen.
Kommentar ansehen
13.09.2008 16:56 Uhr von ciller
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gleich kommen die leute die meinen das wär ein trojaner,und man kann nix dafür . ja ne ist schon klar
Kommentar ansehen
13.09.2008 17:28 Uhr von ArgErncre
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ciller: soso, das könnte also kein trojaner sein?
Was du alles so weißt... das kann eigentlich nur der Täter wissen, dass das kein Trojaner war. Du bist überführt! :-D
Kommentar ansehen
13.09.2008 18:53 Uhr von ciller
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schon der erste!!! http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
13.09.2008 19:00 Uhr von smyle22
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Fuck police: Tüp es gibt halt bullenn die wen die die gelegenheit haben sich an kleinkinder zu schaffen machen

bastarde sind des
Kommentar ansehen
13.09.2008 19:59 Uhr von Eri-Tex
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Soso Ich frage mich, wie die News und die Kommentar aussehen würden, wenn es hieß: Ein Mensch mit Migrationshintergrund/Russe/Türke/Ausländer hätte die Kinderpornos gehabt.

Ihr hättet alle geschrien: "Dieses verdammte Pack, Abschiebung, bla, hirnloses Gelaber!"
Es kommen sogar Kommentare, man soll die News anzweifeln, da sie von der "Express" kommt.
@Zweifler: Wäre es ein Ausländer, hättet ihr der Express zu 1000% geglaubt...
Hier wird sogar versucht, die Kinderpornos des Polizisten runterzuspielen, das ist unglaublich!

Gemeins Volk von SN, ihr seid krank, ihr widert mich an, mich selbst als Deutschen. FEIK!

Nun her mit den Minus-Punkten, das ist das einzige, was ihr könnt außer Hetzen.
Achja, ich habe gerade erlebt, dass ihr noch eine dritte Sache könnt: Straftaten von Deutschen runterspielen.
Kommentar ansehen
14.09.2008 10:31 Uhr von WyverexAuctor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Eri-Tex: Ich denke damit hast du unrecht.
Die meißten hier quarken nicht gegen Menschen mit Migrationshintergrund, weil sie aus Prinzip etwas gegen sie haben, sondern weil sie schlechte Erfahrungen gemacht haben.

Wenn ich hier ein paar Kilometer weiter durch das Ghetto renne, würde ich wahrscheinlich keine 100 Meter weit kommen ohne nicht mindestens einen dummen Spruch zu fangen. Und dann wundern sich die Leute, warum auf Ausländer geschimpft wird? (Oder Menschen mit Migrationshintergrund)

Also pack deine Nazi-Keule bitte einfach wieder ein. Danke!
Kommentar ansehen
14.09.2008 12:21 Uhr von Eri-Tex
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@WyverexAuctor: Nein, ich werde definitiv nicht meine "Nazi-Keule" einpacken... Nazi-Keule, jetzt übertreib mal nicht... LOL.

Du kannst doch nicht einfach behaupten, dass hier jeder "zufällig" schlechte Erfahrungen mit Ausländer gemacht hat...
Es kann nicht sein, dass fast jeder Kommentator solche "schlechten Erfahrungen" gemacht hat, dass ist einfach idiotisches Gelaber á la wie schlimm Ausländer sind, reingeworfen in die Liste der Kommentare. Les doch einfach mal die Kommentare durch, dann wirst du selber merken, wie niveaulos und unbegründet das Gerede ist.
Wäre das alles neutral, transparent, begründet und nicht so "gemeine Volk"-Stil, würde ich ja gar nichts sagen.

Und übrigens: Bloß weil man einmal mit 1 Ausländer/Gruppe Probleme bekommen hat, sind deswegen ALLE Ausländer schlimm? Das wird hier gerne praktiziert, traurig...

Also, denk mal drüber nach.
Kommentar ansehen
14.09.2008 12:36 Uhr von mustermann07
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Eri-Tex hier auf Sn tummeln sich einige Pädophile: Du kannst sie leicht an ihren Beiträgen erkennen. Sie versuchen Kinderschänder als arme Opfer darzustellen oder schieben allen Anderen die Schuld in die Schuhe. Ganz egal wieviele Kinder zu Opfern werden, wenn jemand härtere Strafen für die Täter fordert sind sie die größten Vervechter des Rechtstaates und moralischer Normen.

Noch können sie sich hinter dieser Fassade verstecken, aber der Tag kommt an dem den Spuk ein Ende gesetzt wird und er rückt immer näher, sie haben es nur noch nicht bemerkt.
Kommentar ansehen
14.09.2008 13:05 Uhr von WyverexAuctor
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Eri-Tex: Gut, bei vielen magst du recht haben.
Aber ich brauch mir nur ansehen, was hier am Wochenende in der Innenstadt los ist und wie sich unsere irgendwann mal eingewanderten Mitbürger benehmen. Da wundert mich die Haltung einiger Deutscher absolut nicht mehr.

Muss ja nen Grund haben, dass rechte Parteien immer mehr Stimmen bekommen...
Und das liegt mit Sicherheit nicht daran, dass das alles nur hirnlose verblendete Armheber sind...
Kommentar ansehen
14.09.2008 13:06 Uhr von WyverexAuctor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nachtrag: Ich will hier niemanden in Schutz nehmen. Erst recht nicht irgendwelche Pädophilen. Aber man sollte Quellen wie Express, BILD, 20min etc. SEHR kritisch betrachten, bevor man einen Menschen auf deren Basis verurteilt.
Kommentar ansehen
14.09.2008 13:21 Uhr von ArgErncre
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@mustermann07: Jo, hier auf SN tummeln sich garantiert Pädophile. Tun so als wären sie die totalen mustermänner, wettern gegen Kindesmißbrauch, aber holen sich doch mit dem Gedanken ein Mädchen unter den Rock zu fassen eine runter.

Noch können sie sich hinter dieser Fassade verstecken, aber der Tag kommt an dem den Spuk ein Ende gesetzt wird und er rückt immer näher, sie haben es nur noch nicht bemerkt.




*SCNR*


:-D

*ROFL*

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?