13.09.08 10:07 Uhr
 449
 

"Diablo 3": Fan veröffentlicht Video und Bilder mit düsterem Design

Zum kommenden Spiel "Diablo 3" aus dem Hause Blizzard sind einige neue Screenshots und ein neues Video veröffentlicht worden. Bilder und Video sind in einer düstereren Art gehalten und stammen von einem Fan des Spiels.

Fans des Spiels hatten zuvor kritisiert, dass der dritte Teil der Spiele-Reihe nicht düster genug sei. Blizzard hat aber bereits bekannt gegeben, dass die Grafik nicht mehr großartig verändert wird (sn hatte berichtet).

Das nun veröffentlichte Video wurde nachbearbeitet und zeigt auf, was die Fans an der "Bonbon-Grafik" des neuen Spiels stört. Bei den neuen Bildern und dem Video wurde der Farbraum reduziert. Bei der Quelle existieren jeweils Links zu den Bildern und zum dem Video.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, Video, Fan, Design, Diablo, Diablo 3
Quelle: www.pcgameshardware.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2008 23:19 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde die neue Grafik von "Diablo 3" nicht so schlecht wie sie gemacht wird. Klar ist Diablo eher düster, oder wie die Quelle schreibt, schmutziger, aber Spiele entwickeln sich weiter. Die neue Grafik ist nicht unpassend finde ich.
Kommentar ansehen
13.09.2008 12:13 Uhr von phil_85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich weiß ja nicht, wie oft dieser Müll noch als "News" verkauft werden kann...gelesen habe ich´s hier jetzt mindestens 3 mal...

Die Programmierer ändern garantiert nicht jetzt noch die gesamte Engine. Und was man mit ein paar Bildern oder einem rel. kurzen Video innerhalb von Stunden bzw Tagen machen kann, ist in Echtzeitberechnung nicht so ohne weiteres möglich

Nebenbei finde ich die geplante Grafik eigentlich ganz gut...ich fand die von D2 z.B. viel zu kalt und dunkel, man musste ständig die Gamma-Werte hochdrehen...Wer aber seinen Bildschirm immer auf maximaler Helligkeit und sehr hohem Gamma-Wert eingestellt hat, der findet es natürlich jetzt zu hell...
Kommentar ansehen
13.09.2008 14:07 Uhr von cefirus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bonbon Grafik? Nicht so düster wie in den Vorgängern, aber "Bonbon" muss sie sich nu wirklich nicht gefallen lassen.

Find den Stil tadellos. Insgesamt sagt das bisher gezeigte sehr zu. Mir wirds Spass machen, bin ich fast überzeugt von.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?