13.09.08 09:32 Uhr
 176
 

Berlin: Metallica mit neuem Studioalbum "Death Magnetic"

Fünf Jahre warteten Fans sehnsüchtig, heute wurden sie belohnt: "Death Magnetic", so der Titel des neuen Albums der amerikanischen Metal-Band.

Vorgestellt wurde es von der Band am gestrigen Abend vor ca. 17.000 Fans in Berlin. Mit einem riesigen Medienaufgebot wurde die Gruppe gefeiert.

Das Nachsehen hier hatten andere Hauptstädte, Berlin war die einzige Stadt, in der die Gruppe ihr Album am Erscheinungstag vorstellten. Kommende Woche wird es ein Livekonzert in London geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M3A1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Metal, Metall, Studio, Metallica, Magnet, Death
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2008 22:22 Uhr von M3A1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachdem ich mir im Internet ein paar Lieder angehört habe, kann ich zum Album nur sagen: Geil! Das warten hat sich gelohnt!
Kommentar ansehen
13.09.2008 09:45 Uhr von Yuggoth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mixed Emotions: Ich habe mir das Album bisher dreimal angehört und kann immer noch nicht sagen ob ich es mag oder nicht, teilweise erinnert es an alte Zeiten und das ist gut so und andererseits wirkt es Lustlos runtergeklampft, wie gesagt, ich bin noch sehr zwiegespalten.
Kommentar ansehen
13.09.2008 10:28 Uhr von Raptor667
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
geht mir genauso kann es auch noch nicht richtig einordnen...aber eins weiß ich...besser wie St.Anger ist es auch jedenfall...wie sagte hier doch einer...es ist ein Schritt in die richtige richtung...aber eben nur ein Schritt. Recht hat er....leider ist mir der name entfallen :-)
Kommentar ansehen
13.09.2008 11:00 Uhr von Zepe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geiles Konzert!!!!! Also ich war gestern einer der glücklichen die LIVE dabei sein durften. Ich habe mir das Album vorher extra nicht angehört aber live hört es sich echt gut an! Jedoch Live und Album kann man sowieso nie vergleichen. Ich kann euch nur raten das ihr euch die jungs bei der anstehenden Tour anguckt es lohnt sich bestimmt!!!!!
Kommentar ansehen
13.09.2008 11:22 Uhr von One of three
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja Mir gefällt nur "The Judas Kiss" ...
Als "Fan" der älteren Stücke denke ich sowieso das bei den Jungs ein wenig die Luft raus ist.
Besser als "St Anger" ist die Scheibe allemal - was aber auch keine Kunst ist.

Aber - es ist Geschmackssache.
Kommentar ansehen
13.09.2008 11:39 Uhr von Stuffinator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rockt schon: besser als st. anger (das wird keiner abstreiten) thrashiger als Load und Konsorten, aber dennoch kommt es nicht an thrash-klassiker ala kill ´em all ran, was wohl aber auch nicht zu erwarten war :)

wenn sie so weiter machen, dann kann das noch en ganz nettes ende haben, aber legenden sind sie wohl eher nicht mehr!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?