12.09.08 19:35 Uhr
 582
 

Fußballspieler schießt Mopedfahrer aus dem Sattel

Ein Amateur-Fußballspieler hat einen Kradfahrer umgeschossen.

Der Jugendkicker hatte beim Torschusstraining den Torschuss so verzogen, dass die Kugel in Richtung Straße flog. Dort traf der mit viel Wucht geschossene Ball einen 50-jährigen Mopedfahrer.

Dieser kam mit seinem Bike zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Fußballspiel, Fußballspieler, Moped
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland
Polizei sieht keinen Straftatbestand in Pöbel-Anruf an Sigmar Gabriels Frau
Barcelona: Terroristen hatten viele Wahrzeichen der Stadt zudem als Ziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2008 20:21 Uhr von cookies
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Kradfahrer - schreibt man das auch so? Ich wundere mich, was noch so alles in der deutschen Sprache geschrieben werden darf. Man hätte Kraftrad fahrer schreiben können, um das Wort mopedfahrer nicht su wiederholen. Selbst das in meinen Augen etwas korrektere "K-Rad" hätte noch mehr sinn gemacht, aber bitte nicht Kradfahrer!
Kommentar ansehen
12.09.2008 21:43 Uhr von muckelmaus35
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der muss ja nen Hammer Schuss haben.

@cookies:
Ja das heisst Kradfahrer
Kommentar ansehen
13.09.2008 09:34 Uhr von joseph1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat: der denn keinen helm auf gehabt? und ja es tut sch.... weh so ein ding in die fr.... zu bekommen
Kommentar ansehen
13.09.2008 10:41 Uhr von Tyfoon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das heißt tatsächlich "Krad".

Aber "Brennpunkte" als 1. Rubrik finde ich ein bischen unangebracht. Das gehört eher in "Kurioses".

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen
Fußball: St. Pauli bietet Philipp Lahm einen Vertrag an
Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?