12.09.08 19:15 Uhr
 138
 

Lufthansa will anscheinend skandinavische Airline übernehmen

Die Lufthansa hält derzeit in allen Richtungen Ausschau nach Übernahmekandidaten. Neben einem möglichen Zukauf der österreichischen Austrian Airlines will die Kranich-Airline wohl auch im Norden Europas wachsen. Denn seit Mai laufen Übernahmeverhandlungen mit der skandinavischen SAS.

"Es werden exklusive Verhandlungen geführt", aber "es ist noch nicht vollends klar, wohin die Reise geht", meint ein Insider. Innerhalb der Star Alliance-Kooperation arbeiten Lufthansa und SAS bereits zusammen. Die SAS-Aktie gewann kräftig hinzu und musste sogar vom Handel ausgesetzt werden.

Finanziell wäre ein Kauf der SAS wohl kein großes Problem. 830 Millionen Euro ist die nordeuropäische Fluggesellschaft derzeit wert, 1,4 Milliarden Euro Gewinn wird Lufthansa im Geschäftsjahr 2008 wohl machen. Die Länder Norwegen, Schweden und Dänemark haben alle bei einem Verkauf Mitspracherecht.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Lufthansa, Airline
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2008 18:55 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Lufthansa macht das ideal. Austrian Airlines und SAS sind berechenbare Käufe. Lufthansa sollte am besten beide übernehmen, auch wenn das mehr Integrationsarbeit bedeutet. Von Alitalia sollte sie dagegen die Finger lassen. An der Giftpille kann sich AirFrance-KLM verschlucken. Alitalia würde ein Desaster werden, das nachher die Lufthansa um Kopf und Kragen bringen kann. Iberia ist derzeit auch auf dem Markt, aber zu teuer. Dann lieber später eine strategische Beteiligung an Air China.
Kommentar ansehen
12.09.2008 19:25 Uhr von Yuggoth
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist mal eine News! Unglaublich umfassend und ausführlich geschriebene News, dank des Kommentares erübrigt es sich sogar in der Quelle etwas nachzulesen.
Kommentar ansehen
13.09.2008 10:36 Uhr von huehnerhugo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht airline: sondern Fluglinie, damit es zukünftig zu Flughafen passt!!!
Kommentar ansehen
07.10.2008 11:24 Uhr von dustz33
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lufthansa: scheint es erfreulicherweise sehr gut zu gehen. Während alle Pleite gehen übernehmen die munter haufenweise Airlines - weiter so!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?