12.09.08 18:23 Uhr
 211
 

"Club der Hundertjährigen" - in Japan sind über 36.000 Menschen älter als 100

Neuer Mitgliederrekord für den "Club der Hundertjährigen" in Japan. Am Monatsende gehören dem Club 36.276 Mitglieder an. Alle sind über 100 Jahre alt und älter. Das ergibt ein Plus von 3.981 Menschen gegenüber dem letzten Jahr. Der Anteil der Frauen beträgt 86 Prozent, es sind mehr als 30.000.

In Japan wird der kommende Montag als "Tag der Ehrung der Alten" gefeiert. Es ist ein Nationalfeiertag. Eine Frau ist nach einer Erhebung, die das Gesundheitsministerium bekannt gab, der älteste Mensch. Sie ist 113 Jahre alt und lebt in Okinawa.

Hier ist die Langlebigkeit besonders ausgeprägt. Dort sind 61 Menschen je 100.000 Einwohner älter als 100 Jahre, so viele sind es nirgendwo in Japan. Die Zählung von über 100-Jährigen begann in Japan im Jahr 1963, da waren es nur 153.


ANZEIGE  
WebReporter: E-WOMAN
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2008 18:36 Uhr von kittycat
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder die ernähren sich ja auch gesund ..im gegensatz von uns europäern.
Kommentar ansehen
12.09.2008 19:38 Uhr von Danieldm
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
aber man sollte auch daran denken das Japan auch überdurchschnittlich viele Einwohner hat...woher soll denn da das ganze fettige essen kommen?
Kommentar ansehen
12.09.2008 20:09 Uhr von Dildomania
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@danieldm: wieso hat japan überdurchschnittlich viele einwohner? und was hat das mit dem fettigen essen zu tun?? vergleich deine these mal mit den usa! grüßle

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?