12.09.08 17:58 Uhr
 492
 

Australien schockiert über Känguru-Quäler

Ganz Australien ist in diesen Tagen über einen Tierquäler entsetzt. Ein unbekannter Mann ließ sich von seinen Freunden dabei Filmen, wie er ein Känguru mit bloßen Fäusten ins Gesicht und in die Brust schlägt, bis es bewusstlos zusammenbricht. Lautes Gelächter seiner Freunde begleiten das Geschehen.

Das Video wurde australischen Tierschutzorganisationen zugespielt. Steve Coleman, Präsident einer dieser Tierschutzorganisationen, zeigte sich gegenüber des brutalen Geschehens fassungslos: "Das Tier ist total wehrlos und die beiden lachen - einfach schrecklich."

Mittlerweile sucht das ganze Land nach den Übeltätern. Ob das Känguru noch am Leben ist, wird indes bezweifelt, da es nach Meinung von Coleman sonst geflüchtet wäre.


WebReporter: GottesBote
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Australien, Känguru
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2008 18:11 Uhr von Danieldm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin jetzt nicht so der Tierschützer, aber als ich das Video sah, brachten die Leute mich echt zum KOCHEN ....sowas kann man doch nicht machen...die sollen mal zu mir kommen dann zeig ich denen wie sich das Känguru gefühlt haben muss.
Kommentar ansehen
12.09.2008 18:19 Uhr von GottesBote
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe sie klagen ihn wegen Gefährlicher Körperverletzung an oder fall das Tier gestorben ist wegen Totschlags.
Kommentar ansehen
12.09.2008 19:29 Uhr von homer456
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG: ich kann gar nicht so viel essen wie ich kotzen möchte das ist ja mal so widerlich dazu kann ich nur sagen das ich hoffe das er im gefängnis mal mit bekommt wie es ist verprügelt zu werden
Kommentar ansehen
12.09.2008 20:38 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kenji|M: Also wenn es so wie in DL ist, gilt es zwar als Sache, wenn du es jemandem stiehlst. Wenn du es aber quälst, ist es Tierquälerei... da ist schon ein Unterschied!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?