12.09.08 14:07 Uhr
 11.405
 

Waldemar Hartmanns Entgleisung: Unmoralischer Witz über Hartz-IV-Empfänger

Wie die "Hörzu" berichtet, wollte Waldemar Hartmann offenbar mit einem Witz Punkte beim Publikum sammeln, was allerdings misslang.

Vor dem Beginn der Olympia-Sendung "Waldi & Harry" habe er dem Publikum die Fluchtwege nahe gebracht. Dabei sagte Hartmann, dass die Fluchttüren "zuerst von den jungen Frauen, dann vom Rest und zuletzt von den Hartz-IV-Empfängern" benutzt werden sollten.

Gäste der Sendung hatten sich an die "Hörzu" gewandt. Zudem soll Hartmann vor fast jeder Sendung diese Aussage getätigt haben. Gegenüber "Hörzu" äußerte sich Hartmann nicht.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hartz IV, Witz, Entgleisung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
Dortmund: Neonazi "SS-Siggi" bekommt mehr Hartz IV als ihm eigentlich zustünde
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

39 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2008 14:12 Uhr von Valmont1982
 
+60 | -25
 
ANZEIGEN
Das war echt gemein zumal ja nur Hartz-IV-Empfänger so einen Scheiss gucken
Kommentar ansehen
12.09.2008 14:25 Uhr von gruen
 
+27 | -10
 
ANZEIGEN
pass auf Valmont,sonst kriegste auch eins aufn Deckel! ;)
Kommentar ansehen
12.09.2008 14:27 Uhr von vitamin-c
 
+33 | -5
 
ANZEIGEN
Nicht alle in einen Topf werfen: Mittlerweile werden Hartz IV-Empfänger gerne alle in eien Topf geworfen. Es gibt Leute, die nutzen Hartz IV schamlos aus, und sind faul. Und es gibt Leute, die sich um Arbeit bemühen, aber nicht eingestellt werden und Hartz IV dringend nötig haben!
Kommentar ansehen
12.09.2008 14:35 Uhr von Mi-Ka
 
+28 | -5
 
ANZEIGEN
kann er da nicht verklagt werden?

Nehmen wir mal an, es kommt wirklich zu einem Notfall und unter den Gästen ist eine junge Frau, die zugleich auch Hartz4-Empfängerin ist.
Sie wird dann nicht wissen, wan sie den Fluchtweg benutzen soll: Als erste, weil sie eine junge Frau ist oder als Letzte, weil sie von Hartz4 lebt.
Weil sie nicht weiss, was das richtige Verhalten ist, fällt sie in Schockstarre und verunglückt.
Kommentar ansehen
12.09.2008 15:02 Uhr von ciller
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
okey ab jetzt machen wir aus jeden witz eine news
Kommentar ansehen
12.09.2008 15:21 Uhr von DarkQueen82
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Man kann sich auch (verzeihung) Anpissen. Man man man, dann müsste man ja die halbe Welt verklagen. Die Palette von Witzen geht ja von Angeberwitzen bis Zehenfetischwitze.

Auch wenns öffentlich ist, sollten die Leute sich mal n bisschen Humor zulegen. Ich bin Hartz4 Empfängerin und stell mich deshalb jetzt nicht an.

"Herr schmeiß Gehirn, und vergess diesmal die hohen Tiere nicht, die haste das letzte Mal übersehen!"

So, darf man mich jetzt auch wegen Politiker usw. Witzen verklagen? Ach Leute, locker bleiben ^^
Kommentar ansehen
12.09.2008 15:37 Uhr von Carry-
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
hmm: ich finde es witzig! warum sollte man alg-2 empfänger diskrimieren und keine witze über sie machen!?
Kommentar ansehen
12.09.2008 15:42 Uhr von redi7
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
oh man! Wo läuft denn die Sendung?? Zahl ich für so einen Mist auch noch GEZ??
Kommentar ansehen
12.09.2008 15:57 Uhr von herrnice
 
+7 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.09.2008 16:05 Uhr von Immer_wieder_gerne
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@herrnice: du bist wohl auch ein kleiner Scherzkeks. Jeder weiß doch, dass Hartz-V-Empfänger keine GEZ zahlen.
Kommentar ansehen
12.09.2008 16:09 Uhr von el_che
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Mi-Ka: dann pack die junge hartz IV empfangende dame doch in die mitte, dann sind alle glücklich ;)
Aber sorry, wie kann man sich über sowas nur aufregen? Ich bin auch so ne arme Hartz IV wurst und es geht mir am arsch vorbei, ganz einfah weil die a.) nicht wissen wie es mi hartz IV zu leben ist und b.) mein gott es ist ein WITZ, nicht jeder muss jeden witz lustig finden oder verstehen, aber witze sind eigentlich kein mittel zur diskriminierung, man könnte aus den Hartz IV empfäängern in dem eitz witz auch, nazis, punks, juden, türken, schwarze, fette, politiker oder sonst was machen, dann hätten es alle lustig gefunden nd der vorwurf der diskrinerung von armen hartz IV würsten wär nie aufgetaucht ;)
Kommentar ansehen
12.09.2008 17:00 Uhr von fruchteis
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
*schulterzuck*: Ich kenne diese Sendung gar nicht. Und dabei bin ich doch ALG-II-Empfänger!
Kommentar ansehen
12.09.2008 17:13 Uhr von frederichards
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Es gibt keine negative Werbung: - Wünsche gute Einschaltquoten.

Werbung ist immer Werbung, kann weder positiv noch negativ sein, da nur wichtig ist, das der Inhalt und nicht die Ausrichtung des Berichtes darüber aufgenommen wird.

Erst hält Hartmann ZWEI volle Biergläser mit Firmenaufdruck in die Kamera (Vorspann des Berichtes im Fernsehen) und dann kommt die "Entgleisung" (die Emotion assoziieren soll, hier Empörung), die jetzt alle kennen, die den Bericht kennen.

Da ist es gut, wenn man BILD oder auch RTL verstehen kann und tatsächlich diese Art der "Berichterstattung" durchschaut und damit neutralisiert.

Ich wünsche jedem diesen Durchblick.

"Gute Werbung, Waldi, hattest wohl nicht mehr so gute Einschaltquoten oder dein Sponsor hat mehr gefordert, damit mehr Hektoliter Bier konsumiert werden und natürlich Deine Sendung besser läuft" - Ich schaue mir Deine Sendung trotzdem nicht an, kommt mir lediglich zu spät. Der Unterhaltungswert ist aber denke ich durchaus gegeben. Da gibt es bestimmt fünfunddreißig schlechtere Sendungen im öffentlich rechtlichen Fernsehen."
Kommentar ansehen
12.09.2008 17:15 Uhr von Intersurf5
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Verklagen ist gut: Zitat: Man kann sich auch (verzeihung) Anpissen. Man man man, dann müsste man ja die halbe Welt verklagen. Die Palette von Witzen geht ja von Angeberwitzen bis Zehenfetischwitze.

Cool dann fangen wir doch mal mit Stefan Raab an :-)
Kommentar ansehen
12.09.2008 17:17 Uhr von Raptor667
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
na und? bin auch Hartz Fear empfänger und hab trotzdem gegrinst....alles nicht so ernst nehmen...das Leben ansich ist ernst genug...

ach ja hehe...wie lange brauch ein Hartz IV Empfänger um seinen Müll raus zu bringen? 9 Monate... ^^

p.s: wer schwarzen Humor nicht mag oder ihn nicht versteht...weiterklicken :-)
Kommentar ansehen
12.09.2008 17:22 Uhr von Springbok
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
O mein Gott!! Wie schlimm^^ Recht hat er - aber die HartIVler gucken eher RTL 2
Kommentar ansehen
12.09.2008 17:30 Uhr von fruchteis
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Springbock: Du mit deinen Klischees! Wieso ist gerade RTL2 angeblich ein Hartz-IV-Sender? Der ist doch sowas von stinklangweilig, warum sollen sich Leute, die eh den ganzen Tag zu Hause sitzen müssen, auch noch solchen Mist ankucken - da gibt es doch wesentlich Besseres und Interessanteres, Spannenderes und Humorvolleres als solchen Stumpfsinn.

Wo kommt denn nun eigentlich diese Waldi-Sendung? Ich hab grad mal den TV-Browser befragt, der brachte "Keine Ergebnisse"... Oder gibts die Sendung nicht mehr.
Kommentar ansehen
12.09.2008 17:34 Uhr von redi7
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@herrnice: naja, also ehrlich gesagt glaub ich nicht, dass ich als hartz4-empfänger GEZ zahlen würde, aber hat wohl keinen Sinn dich drauf aufmerksam zu machen!!

P.S. ich studier Biotechnologie und anhand deines Beitrags bist du wohl die weit größere Wurst!
Kommentar ansehen
12.09.2008 18:08 Uhr von Kevin211
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@redi7: Komm mal nicht so von wegen: Ich hab studiert, was willst du null eigentlich?
Einige Leute, die studiert haben, sind trotzdem sowas von bescheuert!
Kommentar ansehen
12.09.2008 18:16 Uhr von Noseman
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Kevin211: Da redi7 ja "beschuldigt" wurde, eine "Harz-IV-Wurst" zu sein, darf er ,glaube ich jedenfalls, klar stellen, dass dem so nicht ist und er seine Meinung davor nicht aus parteiischen Gründen geschrieben hat.

Und die Wortwahl "bist Du wohl die weit größere Wurst"spricht auch nicht gerade dafür, dass redi7 sich für was besseres hält (sonst wären nämlich die Worte "weit größere" überflüssig).
Kommentar ansehen
12.09.2008 18:26 Uhr von redi7
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Kevin211, @Noseman: @Kevin: hör auf Noseman! Da war kein Stück Arroganz bei!

@Noseman: Danke! Genau so war es gemeint!
Kommentar ansehen
12.09.2008 18:27 Uhr von fruchteis
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@redi7: ALG-II-Empfänger können sich auf Antrag von den Rundfunkgebühren freistellen lassen. Wer das nicht tut, weiß es entweder nicht oder wär schön blöd, wenn er dem Staat über 17 Euro monatlich an den Hals klatschen würde.
Kommentar ansehen
12.09.2008 18:28 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mein gott: ein dummer spruch halt.....passiert täglich millionenfach
Kommentar ansehen
12.09.2008 18:38 Uhr von redi7
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@fruchteis: Ja, so dacht ich mir das auch! Wär auch reichlich komisch sonst...
Kommentar ansehen
12.09.2008 19:05 Uhr von Gustav_
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
oh je: er hat ein scherz gemacht, der sogar lustig war... mehrmals. sperrt ihn ein und lasst ihn nie wieder raus ... mindestens -.-

Refresh |<-- <-   1-25/39   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
Dortmund: Neonazi "SS-Siggi" bekommt mehr Hartz IV als ihm eigentlich zustünde
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?